RB Leipzig

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema RB Leipzig

10.05.2014 16:13

Fußball Heidenheim holt Drittliga-Meisterschaft

Der 1. FC Heidenheim steigt als Drittliga-Meister in die 2. Fußball-Bundesliga auf. Das Team von Trainer Frank Schmidt gewann im Saisonfinale der 3. Liga gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:0 (2:0).

48421678.jpg
08.05.2014 12:43

Leipzig droht der Lizenzentzug Red-Bull-Boss attackiert die DFL

RB Leipzig ist sportlich zweitklassig - der Aufstieg könnte aber an den Auflagen der DFL scheitern. So muss sich Red Bull aus dem Klub stärker heraushalten, auch ein neues Logo muss her. Brause-Unternehmer Dietrich Mateschitz will das nicht akzeptieren.

3ich3025.jpg3253001176390450656.jpg
06.05.2014 09:53

Nur DFL kann Retortenklub stoppen RB Leipzig will mit aller Macht nach oben

Gerade einmal fünf Jahre benötigt RasenBallsport Leipzig von der Gründung bis zum Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga. Hinter dem Erfolg stecken die Millionen von Red Bull. Das Modell ist umstritten, die Liga fordert Veränderungen für die Lizenz. Der Klub will in die Champions League. Von John Hennig, Leipzig

27.04.2014 11:50

Fußball Rostocker randalieren bei Heimspiel

Bei der Drittligapartie zwischen dem FC Hansa Rostock und RB Leipzig (0:1) hat es Ausschreitungen von Rostocker Fans gegeben. Vermummte Fans griffen Gästefans und Polizisten an.

Halil Altintop erzielt das 2:0 für den FC Augsburg.
02.08.2013 23:10

Pokal-Aus für Aue Augsburg gewinnt in Leipzig

Fußball-Bundesligist FC Augsburg schafft die erste Hürde im DFB-Pokal und lässt bei RB Leipzig nichts anbrennen. Schlechter ergeht es Zweitligist Erzgebirge Aue beim drittklassigen VfL Osnabrück. 1860 München stellt in Heidenheim den Sieg erst im Elfmeterschießen sicher.

"Die Leipziger haben sehnsüchtig darauf gewartet, dass es endlich die Möglichkeit gibt, guten Fußball im Stadion und vor allem in sicherer und friedlicher Atmosphäre zu sehen." Sagt Ulrich Wolter, Geschäftsführer bei RB Leipzig.
02.08.2013 13:50

"Natürlich wollen wir Deutscher Meister werden" RB Leipzig erobert den Profifußball

Für die einen ist er eine Gefahr für den deutschen Fußball, für die anderen der Grund, wieder ins Stadion zu gehen. Drittligist RB Leipzig polarisiert wie kaum ein zweiter Klub. Die Macher von Red Bull wollen ganz nach oben. Bis der Gegner nicht mehr Preußen Münster, sondern FC Barcelona heißt. Von Stefan Giannakoulis, Leipzig