Reinhard Marx

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Reinhard Marx

imago0091546892h.jpg
10.06.2021 17:48

"Habe nicht damit gerechnet" Kardinal Marx fügt sich dem Papst

Kardinal Marx bekennt sich zu seiner Schuld am Missbrauchsskandal innerhalb der Kirche, doch Franziskus nimmt sein Rücktrittsgesuch nicht an. Der Münchner Erzbischof will sich dem Willen des Papstes fügen und im Amt bleiben. Opfervertreter sind tief enttäuscht. Für sie ist der Neuanfang abmoderiert.

2f9a792f56c6fe8bd98594bb6050d1a5.jpg
10.06.2021 12:12

Brief veröffentlicht Papst lehnt Rücktritt von Kardinal Marx ab

Als Kardinal Marx in der vergangenen Woche verkündet, er wolle sein Amt angesichts des Missbrauchsskandals niederlegen, löst das ein kirchenpolitisches Erdbeben aus. Papst Franziskus ist zu einer Entscheidung in der Frage genötigt. Sein Entschluss fällt zügig.

imago0118895074h.jpg
06.06.2021 05:05

Nach Rücktrittsgesuch von Marx Kardinal Woelki denkt nicht ans Aufhören

Anstelle seines Amtskollegen Marx wäre Kardinal Woelki für viele Gläubige der geeignetere Kandidat für ein Rücktrittsgesuch. Doch der Kölner Erzbischof will weitermachen und gelobt Aufklärung im Missbrauchsskandal. Ob seine Erklärung die kritischen Stimmen überzeugen kann, bleibt dabei fraglich.

243908181.jpg
04.06.2021 17:46

"Keinem Vorschriften machen" Marx: Amtsverzicht soll kein Aufruf sein

Für sein Rückzugsangebot erntet Kardinal Marx Respekt, viele nehmen seine Entscheidung mit Bedauern auf. Dass er diesen Schritt geht, soll laut Marx keine Aufforderung an Kollegen sein, es ihm gleich zu tun. Andere sind überzeugt: Sein Rücktritt könnte weitere Auswirkungen haben.

103297264.jpg
07.02.2021 14:20

Wegen Fall Woelki Marx sieht großen Schaden für Kirche

Dass der Kölner Kardinal Woelki ein Missbrauchs-Gutachten zurückhält, wirkt sich laut Reinhard Marx "außerordentlich negativ" auf die gesamte katholische Kirche aus. Der Münchner Kardinal kündigt an, dass besagtes Gutachten noch in diesem Jahr veröffentlich werden könnte.

129658912.jpg
27.02.2020 21:43

Bis in die Kirchenspitze prüfen Kardinal Marx will neuen Missbrauchsbericht

Kurz bevor Kardinal Marx als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz aus dem Amt scheidet, kündigt das Erzbistum München einen Prüfbericht zu sexuellem Missbrauch an. Diesmal soll auch untersucht werden, was etwa der spätere Papst Benedikt gewusst hat. Das Ergebnis soll veröffentlicht werden.

124683268.jpg
26.09.2019 21:33

Keine Revolution ohne Rom Bischöfe auf dem steinigen Weg zur Reform

Veränderung in der katholischen Kirche ist ein zäher Prozess. Trotzdem versuchen die Deutschen eine kleine Revolution: vom Zölibat bis zur Priesterweihe für Frauen. Nicht alle Brüder sind begeistert. Und auch Kardinal Marx glaubt nicht an einen Sonderweg ohne Rom.

91649383.jpg
29.06.2019 19:49

Post von Franziskus Papst ermahnt deutsche Katholiken

Die deutschen Katholiken sind in der Krise. Der Osten scheint überwiegend verloren. Intern sorgen die Themen Ehelosigkeit von Priestern, Sexualmoral und Frauenbeteiligung für Debatten. Das dringt bis nach Rom. Von dort kommen nun strenge Worte. Über deren Inhalt gehen die Meinungen auseinander.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.