Sachsen-Anhalt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sachsen-Anhalt

Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
01.04.2021 16:43

Aufhebung der Präsenzpflicht Niedersachsen führt Schul-Testpflicht ein

Nach Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt koppelt nun auch Niedersachsen eine Corona-Testpflicht an den Schulbesuch. Angesichts steigender Infektionszahlen erhofft sich das Bundesland dadurch mehr Sicherheit im Unterricht. Mit der Testpflicht geht auch die Aufhebung der Präsenzpflicht einher.

imago0086226984h.jpg
21.03.2021 03:38

Tausende Likes mit dem Ohr Haseloff erklärt kryptischen "Ä"-Tweet

Eine versteckte Botschaft? Eine Einschätzung zur Corona-Lage? Mit einem einzelnen geposteten "Ä" sorgt Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff für viel Aufsehen bei Twitter. Der CDU-Politiker erklärt nun, dass die Erklärung für den Tweet deutlich simpler ist.

a25ad51b524a39cdbf8ceb563edf3cea.jpg
19.03.2021 08:22

Für Einwohner Sachsen-Anhalts Haseloff will Unterkünfte zu Ostern öffnen

Osterurlaub steht wegen steigender Infektionszahlen auf der Kippe und gilt als umstritten. Vor den Bund-Länder-Beratungen macht Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff nun aber deutlich: Er hält Ausflüge samt Übernachtung im eigenen Bundesland für unproblematisch und will deshalb Unterkünfte öffnen.

imago0114913922h.jpg
19.03.2021 00:22

"Ä" Haseloff landet größten Twitter-Erfolg

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff twittert persönlich, nur interessiert das, was er auf der Plattform zu sagen hat, nomalerweise nicht besonders viele Leute. Vielleicht waren seine Nachrichten bislang einfach zu lang? Sein erfolgreichster Tweet lässt das vermuten.

235760338.jpg
18.03.2021 18:53

Zusammenhang mit Astrazeneca? Halle meldet Lungenembolie bei junger Frau

Medikamente haben Nebenwirkungen und Patienten müssen Nutzen und Risiken gegeneinander abwägen. So will die Stadt Halle bei der Impfung mit Astrazeneca künftig ein Beratungsgespräch anbieten. Zuvor war bei einer jungen Frau zwölf Tage nach dem Impftermin eine Lungenembolie aufgetreten.

224596098.jpg
15.03.2021 16:00

Kooperation mit IDT Biologika J&J lässt Impfstoff in Dessau produzieren

Nach Astrazeneca kooperiert auch der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson mit der Dessauer Firma IDT Biologika. Produktion und Lieferung des Impfstoffs gegen das Coronavirus sollen damit beschleunigt werden. Wirtschaftsminister Altmaier spricht von einem "wichtigen Signal" in dieser Phase der Pandemie.

119591806.jpg
14.03.2021 09:03

Deutschland unterschätzt Gefahr Erst Frauenhasser, dann Terrorist?

Die Attentäter von Halle, Hanau, Christchurch und Toronto haben Hunderte Menschen ermordet. Und sie haben eine Gemeinsamkeit: Sie hassen Frauen. In anderen Ländern werden frauenfeindliche Straftaten längst dokumentiert und verfolgt, in Deutschland nicht. Warum? Von Vivian Micks

233632835.jpg
03.03.2021 02:13

Kritik an EU-Kommission Orban verteidigt Impfstoff-Alleingang

In der EU ist Sputnik V bisher noch nicht zugelassen, trotzdem setzt Ungarn bereits auf den Corona-Impfstoff aus Russland. Präsident Orban begründet den Schritt mit dem Versagen der EU-Kommission. Unterdessen macht sich auch Sachsen-Anhalts Landeschef Haseloff fmacht sich ür Sputnik V stark.