Sanktionen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sanktionen

237193987.jpg
16.04.2021 20:45

Revanche für Sanktionen Moskau verbietet zwei US-Ministern Einreise

Nach einem mutmaßlich von Moskau orchestrierten Hackerangriff verhängt US-Präsident Biden Sanktionen und weist mehrere russische Diplomaten aus. Nun reagiert der Kreml unter anderem mit Einreisesperren. Betroffen davon sind auch Kabinettsmitglieder der US-Regierung.

41a3d8869fb49bc3b85457053b5f4835.jpg
16.04.2021 02:12

"Bin gegen Nord Stream 2" Biden schreckt noch vor Sanktionen zurück

Auch nach dem Abgang von Donald Trump bleibt die Nord Stream 2 Pipeline ein geopolitischer Zankapfel: Der US-Kongress macht Druck auf den US-Präsidenten, die Fertigstellung des Projekts zu verhindern. Doch Biden ist gerade erst dabei, das angeschlagene Verhältnis zu Deutschland wieder zu kitten.

237881000.jpg
15.04.2021 15:47

Vergeltung für Hackerangriff USA weisen zehn russische Diplomaten aus

Moskaus Geheimdienste sollen hinter einem großangelegten Hackerangriff auf Behörden und Firmen in den USA stecken. Washington reagiert darauf jetzt mit der Ausweisung russischer Diplomaten und weiteren Sanktionen. An einem "Kreislauf der Konfrontation" habe man aber kein Interesse.

222821610.jpg
12.04.2021 20:18

Wegen anhaltender US-Sanktionen Huawei setzt auf selbstfahrende Autos

Weil Huawei keine Smartphones mehr mit Google-Diensten verkaufen kann, brechen die Absätze drastisch ein. Das chinesische Unternehmen plant mit längeren Sanktionen aus Washington - und orientiert sich anderweitig. Zukünftig investiert der Technologieriese ins Autogeschäft.

235554529.jpg
12.04.2021 16:11

US-Sanktionen haben Folgen Russische Raumfahrt-Finanzen brechen ein

Die russische Raumfahrtbehörde kämpft mit den Folgen internationaler Strafmaßnahmen. Getrieben durch die neue US-Politik verzeichnet der Staatskonzern massive Umsatzeinbußen. Gab es bislang noch Kooperationen im Weltall, geht Washington zunehmend auf Konfrontationskurs.

44452fb0d4dfbb50ae6eb7c059a4c574.jpg
11.04.2021 09:06

Eskalation in der Ostukraine Weber droht Moskau mit weiteren Sanktionen

Der Friedensplan liegt auf Eis, die Kämpfe nehmen sogar noch zu und Russland verlegt Truppen an die Grenze zur Ukraine. Deshalb bringt EVP-Fraktionschef Manfred Weber weitere Sanktionen gegen Moskau ins Spiel. Man könnte Oligarchen-Konten einfrieren - und Nord Stream 2 stoppen.

AP_21098197300640.jpg
10.04.2021 02:22

UNO soll eingreifen Gewalt in Myanmar: "Bitte, bitte handeln Sie"

Die Militärjunta geht in Myanmar brutal gegen Demonstranten vor, mehr als 600 Zivilisten werden getötet. Einer UN-Sondergesandten wird die Einreise untersagt. Viele wollen nicht mehr zusehen und fordern von den Vereinten Nationen endlich Sanktionen gegen das Land.

237897716.jpg
09.04.2021 07:48

Drei Monate lang festgehalten Iran lässt südkoreanischen Tanker frei

Monatelang sitzt der südkoreanische Tanker "Hankuk Chemi" im Persischen Golf fest - der Iran lässt ihn nicht weiterfahren. Zunächst soll Seoul iranische Öl-Gelder in Milliardenhöhe freigeben, die wegen US-Sanktionen eingefroren wurden. Nun lenkt Teheran ein: Das Schiff und seine Crew sind frei.

213867791.jpg
07.04.2021 16:51

Telefonat mit Merkel über EU Xi verlangt Respekt und Nicht-Einmischung

Die Stimmung zwischen China und der EU ist angespannt. Für Bundeskanzlerin Merkel eine heikle Situation, schließlich ist die Volksrepublik Deutschlands größter Handelspartner. In einem Telefonat lässt der chinesische Staatschef durchblicken, dass es damit bald vorbei sein könnte.

236652229.jpg
31.03.2021 19:29

Trotz US-Sanktionen Huawei fährt Milliardengewinn ein

Die US-Sanktionen machen Huawei schwer zu schaffen. So sackt international der Smartphone-Absatz vergangenes Jahr ab. Doch dank des gut laufenden Heimatmarkts kann der chinesische Tech-Riese seinen Umsatz und Gewinn weiter steigern.

92a9d62467789ebead5414a13f898931.jpg
29.03.2021 20:13

Nach Verwarnungen in Straflager Nawalny rechnet mit Einzelhaft

Alexej Nawalny sitzt wegen eines umstrittenen Gerichtsurteils im berüchtigten Straflager im russischen Pokrow ein. Der Kremlkritiker berichtet von Gängelungen und Schikanen - und seiner Gegenwehr, die ihm Verwarnungen eingebracht haben soll. Deshalb fürchtet der Putin-Gegner, bald in Einzelhaft zu kommen.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.