Spenden

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spenden

imago0097702171h.jpg
02.08.2020 08:22

"Sussex Royal"-Fonds aufgelöst Meghan und Harry spenden letztes Geld

Vor ihrem Rückzug als "Berufsroyals" unterstützten Prinz Harry und seine Frau Meghan soziale Projekte mit ihrem eigens gegründeten Wohltätigkeitsfonds. Mit ihrem Neustart in Los Angeles wird er nun geschlossen. Doch die übrigen Spendengelder bleiben in Großbritannien.

imago0088343482h.jpg
29.07.2020 17:48

MacKenzie Scott gibt gern Bezos-Ex spendet 1,7 Milliarden Dollar

Seit ihrer Scheidung von Amazon-Chef Jeff Bezos ist MacKenzie Scott superreich. Doch statt das ganze Geld in Klamotten, Autos oder Immobilien zu investieren, möchte die 50-Jährige möglichst viel davon spenden. Die ersten 1,7 Milliarden sind bereits verplant.

imago0101759533h.jpg
21.07.2020 16:56

Kurz vor Milliardenmarke Trumps Wahlkampfausgaben auf Rekordkurs

US-Präsident Trump arbeitet intensiv an seiner Wiederwahl. Dafür sammelt er bereits seit 2017 fleißig Spenden. Das Budget der ersten "Make America Great Again"-Kampagne hat er bereits Monate vor dem Showdown im November überschritten. Doch auch Herausforderer Biden nimmt ordentlich Geld in die Hand.

ae08ca6c855b70dedfeea99ff4c37a65.jpg
21.07.2020 09:27

Weitergabe von Preisgeld Thunberg will eine Million Euro spenden

In Portugal wird Greta Thunberg mit dem Preis für Menschlichkeit ausgezeichnet. Der bringt ihr ein Preisgeld von einer Million Euro ein. Die möchte die Klimaaktivistin nun verschiedenen Organisationen zukommen lassen, in denen Menschen gegen die Klima- und Umweltkrise kämpfen.

133186481.jpg
11.07.2020 07:35

Einnahmen nur für CDU und AfD Den Parteien brechen die Großspender weg

Schon vergangenes Jahr erhielten die Bundestagsparteien weniger Großspenden als üblich - nun sinkt die Geberlaune in der Corona-Krise noch einmal deutlich. Im ersten Halbjahr 2020 gehen die meisten Parteien komplett leer aus. Nur CDU und AfD werden von ihren Anhängern bedacht - ebenso wie zwei Kleinstparteien.

2020-06-23T000000Z_454324755_RC20FH9AVL1L_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-TENNIS-DJOKOVIC.JPG
02.07.2020 02:14

Wachsende Zahl an Coronafällen Djokovic spendet Geld an serbische Stadt

Bei der von Tennis-Superstar Djokovic organisierten Adria-Tour infizieren sich mehrere Spieler mit dem Coronavirus, unter ihnen ist auch der Weltranglistenerste selbst. Die Kritik war groß. Jetzt spendet der 33-Jährige Geld an eine von der Pandemie besonders schwer getroffenen serbische Stadt.