Sturm auf Kapitol in Washington

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sturm auf Kapitol in Washington

Thema: Sturm auf Kapitol in Washington

picture alliance/dpa/AP

imago0110322755h.jpg
21.03.2021 22:33

Trumps "Twitter" kommt bald "Diese neue Plattform wird groß sein"

Der ehemalige US-Präsident Trump hatte bereits nach seiner Twitter-Sperre Anfang Januar offen mit dem Gedanken gespielt, eine eigene Plattform aufzubauen. Dieser Tag scheint nun näherzurücken. "Dutzende Millionen Menschen" sollen eine neue Social-Media-Heimat finden.

231064302.jpg
16.03.2021 05:15

Polizist erlag Verletzungen US-Justiz klagt Kapitol-Angreifer an

Nach dem Sturm auf das US-Kapitol im Januar stirbt ein Polizist an seinen schweren Verletzungen. Weil sie ihn zuvor mit einer chemischen Substanz angegriffen haben, müssen sich zwei Männer nun vor Gericht verantworten. Ob die Attacke in einem Zusammenhang mit dem Tod des Mannes steht, ist unklar.

AP_21063533555739.jpg
05.03.2021 01:46

Furcht vor Miliz-Angriff Nationalgarde soll Kapitol länger beschützen

Nach dem Sturm von Trump-Anhängern auf das US-Kapitol rückt die Nationalgarde an, um das Parlamentsgebäude zu sichern. Da Geheimdienste vor weiteren Angriffen warnen, sollen die Soldaten nun länger als geplant in Washington bleiben. Ursprünglich endet ihr Auftrag kommende Woche.

2021-02-11T153339Z_1453995064_RC2FQL9PCRFM_RTRMADP_3_USA-TRUMP-IMPEACHMENT.JPG
03.03.2021 19:05

Miliz aus Trump-Anhängern? Plan zum erneuten Kapitol-Sturm aufgedeckt

Der Sturm auf das Kapitol in Washington stellt den Tiefpunkt in der Ära Trump und ein Schlag für die Demokratie in den USA dar. Geheimdienste gehen nun von einem erneuten Anschlag aus. Die Pläne datieren auf einen Tag, der in Zusammenhang mit dem abgewählten US-Präsidenten steht.

232935536.jpg
23.02.2021 03:28

Justizminister vor dem US-Senat Garland will Inlands-Extremismus bekämpfen

2016 blockieren Republikaner die Ernennung Merrick Garlands zum Obersten Gerichtshof. Nun steht der Richter erneut vor dem Senat in Washington - diesmal bei seiner Anhörung als designierter Justizminister. Garland will stärker gegen Inlands-Extremismus vorgehen - die USA seien in einer "gefährlichen Phase".

232390952.jpg
17.02.2021 23:51

Am Telefon statt bei Twitter Trump erneuert Wahlbetrugsvorwürfe

Per Telefon ist Trump beim Fernsehsender Fox News zugeschaltet. Trotz zahlreicher Schlappen vor Gericht und fehlender Beweise verfällt der Ex-Präsident in sein altes Muster: Er poltert über angeblichen Wahlbetrug. Dabei sollte es in dem Interview eigentlich mal nicht um ihn gehen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.