Süßwaren

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Süßwaren

Fragezeichen_Con.jpg
02.10.2020 11:02

Teureres "Früchtchen" Das ist die Mogelpackung des Monats

Man kennt die Masche: Der Preis bleibt gleich, der Inhalt reduziert sich. Zum Teil sogar drastisch. Glücklicherweise macht sich die Verbraucherzentrale Hamburg die Mühe und solcherlei Mogelei publik. So auch wieder diesen Monat.

Fragezeichen_Con.jpg
06.08.2020 12:08

Darf es eine Scheibe mehr sein? Das ist die Mogelpackung des Monats

Man kennt die Masche mittlerweile: Der Preis bleibt gleich, der Inhalt reduziert sich. Oder aber es gibt nur etwas mehr Inhalt zu einem deutlich höheren Preis. Glücklicherweise macht sich die Verbraucherzentrale Hamburg die Mühe und kürt solcherlei Schummeleien. So auch diesen Monat.

Fragezeichen_Con.jpg
15.06.2020 11:24

Versprechen gebrochen Das ist die Mogelpackung des Monats

Man kennt das Mogelpackungsprinzip: Der Preis bleibt gleich oder sinkt sogar, der Inhalt reduziert sich. Da fällt nicht jedem sofort auf, dass er eigentlich mehr bezahlt. Gut, dass die Verbraucherzentrale Hamburg derlei Schummeleien aufdeckt und kürt. So auch diesen Monat.

Schnapsbärchen.jpg
04.02.2020 19:58

Gin-Erdbeere und Wodka-Orange Haribo knöpft sich Alkohol-Gummibären vor

Ein baskisches Startup macht mit seinen Naschereien Erwachsene besonders froh. Für Kinder sind die Wodka- und Rum-Bärchen hingegen völlig ungeeignet. Die Vermischung dieser Genüsse ruft nun den deutschen Branchenriesen Haribo auf den Plan. Die jungen Schnaps-Süßigkeiten-Gründer haben "Angst".

imago93036877h.jpg
24.01.2020 06:00

Wieder was gelernt Macht Kakao-Kartell Schokolade teurer?

Schokolade wird seit Jahren teurer. Bald sind noch höhere Preise denkbar, denn Ghana und die Elfenbeinküste, die mit Abstand größten Anbauländer der Kakaofrucht, haben ein neues Kakao-Kartell gegründet. Am Jahresende wollen sie ihre Preise deutlich anziehen. Von Christian Herrmann

Verena Bahlsen
21.01.2020 11:16

Wer führt Bahlsen? Patriarch sieht Tochter nicht an der Spitze

Für Werner M. Bahlsen ist die Sachlage klar: Die nächste Familiengeneration bleibt bei der Führung des Konzerns außen vor. Angeblich hat seine Tochter Verena mit dem Chefposten geliebäugelt. Sie steht allerdings wegen Äußerungen zur Behandlung von Zwangsarbeitern in der NS-Zeit in der Kritik.

Der Goldene Leibnizkeks hängt am Stammsitz der Firma Bahlsen in Hannover.
20.01.2020 11:20

Externe Suche nach neuem Chef Kein Familienmitglied will Bahlsen führen

Bahlsen ist bei den deutschen Gebäckmarken ein schillernder Name. Doch zuletzt ging es dem Unternehmen nicht mehr so gut. So macht das Unternehmen 2018 Verlust. Zudem findet sich kein Mitglied der Bahlsen-Familie, welches das Ruder beim traditionsreichen Kekshersteller übernehmen will.

21.11.2019 06:20

Naschkatzen aufgepasst Nur zwei Milchschokoladen sind gut

Schokolade? Geht immer. Umso wichtiger ist es, dass sie auch schmeckt und die Qualität stimmt. Falls nicht, drohen im ersten Fall zumindest keine Speckröllchen - im zweiten aber unter Umständen Gesundheitsgefahren. Öko-Test verrät, wo unbesorgt zugelangt werden darf.

imago72063932h.jpg
23.08.2019 03:58

Zählen statt Naschen Google ändert Android-Benennung

Cupcake, Donut, Eclair - bei der Benennung seiner Android-Versionen arbeitete Google bislang Schritt für Schritt das Süßwaren-Alphabet ab. Eigentlich wäre nun "Q" an der Reihe gewesen. Doch bevor es zu Android "Quesadilla" oder "Queen of Puddings" kommt, ändert Google die Systematik.

120293527.jpg
14.05.2019 20:44

Von Zwangsarbeitern und Jachten Wie sich die Bahlsen-Erbin verrannte

Sie bezeichnet sich selbst als "Absolut-Kapitalist" und reagiert auf Kritik an der Firmengeschichte von Bahlsen mit einer Relativierung der Zwangsarbeit während der NS-Zeit. Über die Keks-Erbin Verena Bahlsen ist eine heftige Debatte ausgebrochen. Von Friederike Zörner

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5