Supreme Court

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Supreme Court

232935536.jpg
23.02.2021 03:28

Justizminister vor dem US-Senat Garland will Inlands-Extremismus bekämpfen

2016 blockieren Republikaner die Ernennung Merrick Garlands zum Obersten Gerichtshof. Nun steht der Richter erneut vor dem Senat in Washington - diesmal bei seiner Anhörung als designierter Justizminister. Garland will stärker gegen Inlands-Extremismus vorgehen - die USA seien in einer "gefährlichen Phase".

2020-12-30T205758Z_247689787_RC2UXK94009G_RTRMADP_3_USA-TRUMP.JPG
31.12.2020 07:28

Empörung über "Loser"-Tweet Trump-Anhänger wollen Walmart boykottieren

Die Nerven liegen blank. Nicht nur bei Donald Trump, der frühzeitig aus Florida abreist, sondern auch bei seinen Fans. Weil ein Walmart-Mitarbeiter seine private Meinung auf dem Twitterkonto des Handelskonzerns preisgibt, drohen die Anhänger des abgewählten Präsidenten mit einem Boykott.

f8e80f9da8b48f7f88f2a4d26c6d8dca.jpg
21.12.2020 05:14

Neue Klage beim Supreme Court Trump kämpft weiter gegen Windmühlen

Den Kampf ums Weiße Haus hat Donald Trump längst verloren - allein, er sieht es nicht ein. Sein Team reicht eine weitere aussichtslose Klage vorm Obersten Gerichtshof ein. Derweil erwägt der scheidende Präsident, ob er das Militär für seine Sache instrumentalisieren könnte.

16aeb7e133dea34d7916ca9e974947ac.jpg
12.12.2020 19:20

"Skandalöser Justizirrtum" Trump schimpft auf den Supreme Court

Der Kampf von US-Präsident Trump gegen den Wahlsieg seines Herausforderers Biden wird immer abstruser. Nach einer Niederlage vor dem Supreme Court schimpft Trump auf das höchste Gericht. Der texanische Chef der Republikaner bringt sogar eine Abspaltung der "gesetzestreuen" Bundesstaaten ins Spiel.

bc81572a39997461cedd467f6c0a2516.jpg
12.12.2020 00:43

Schlappe vor Supreme Court Klage aus Texas gegen US-Wahlausgang abgewiesen

Nach Dutzenden Pleiten des Trump-Lagers wollte der Bundesstaat Texas mit einer Klage vor dem Obersten Gericht dem abgewählten US-Präsidenten Trump doch noch zum Wiedereinzug ins Weiße Haus verhelfen. Doch die Richter lehnten das Ansinnen ab: Texas habe keine rechtliche Begründung vorweisen können.

AP_19324728244642.jpg
08.12.2020 19:30

Klage gegen Wahlergebnis Texas zieht für Trump vor Supreme Court

Im Streit um das Ergebnis der US-Präsidentenwahl wendet sich das Trump-Lager an die höchste juristische Instanz. In einer Klage fordert der Justizminister von Texas den Supreme Court auf, die Auszählungen in vier Bundesstaaten für ungültig zu erklären.

AP_9509290442.jpg
20.11.2020 16:54

Richterin Barrett macht Weg frei Trump lässt Todesurteil vollstrecken

Die konservative Neubesetzung im obersten US-Gericht hat an ihrem ersten Urteilsspruch mitgewirkt: Mit ihren Kollegen erlaubt Richterin Barrett eine Hinrichtung. Die Trump-Regierung verstößt mit der Vollstreckung gegen die ungeschriebene Regel, dass ein abgewählter Präsident darauf verzichtet.

AP_20315581133322.jpg
10.11.2020 21:02

Supreme Court folgt Trump nicht Die Chancen für "Obamacare" steigen

Gegen seine Abwahl will US-Präsident Trump bis vor das Oberste US-Gericht ziehen, das er mit konservativen Richtern besetzt hat. Nun dürfte ihn eine Anhörung zur ungeliebten Krankenversicherung seines Vorgängers alarmieren: Zwei Richter aus dem republikanischen Lager wollen "Obamacare" nicht kippen.

8fb7f90e2310a44657c1b8e00cea57e3.jpg
07.11.2020 06:48

"Wir sind keine Feinde" Biden ruft Nation zur Heilung auf

Von einem Sieg will er noch nicht sprechen. Doch es sieht gut aus für Joe Biden. Der Demokrat liegt bei der Auszählung der Stimmen zur US-Präsidentschaftswahl in entscheidenden Bundesstaaten vorne. In einer Rede stellt der 77-Jährige die Amerikaner aber schon jetzt auf Maßnahmen ein - wegen Corona.

2020-11-05T153128Z_19185404_RC23XJ9CJ84V_RTRMADP_3_USA-ELECTION-REACTION.JPG
07.11.2020 00:24

Republikaner fordern Zählstopp Pennsylvania-Wahl geht vor Supreme Court

Seit Tagen fordert Donald Trump im Angesicht seiner drohenden Wahlniederlage, die Zählung der Stimmen zu stoppen. Nun soll ihm das Oberste Gericht der USA aushelfen: Republikaner verlangen eine Eilanordnung. Das Gericht hat genau dazu schon einmal entschieden - doch die Situation hat sich seitdem verändert.