Krieg in Syrien

Nachrichten, Hintergründe, Interviews und Videos zum Thema Bürgerkrieg in Syrien. Der Konflikt in Syrien hatte Mitte März 2011 mit zunächst friedlichen Protesten gegen Staatschef Baschar al-Assad begonnen. Er weitete sich zu einem Bürgerkrieg aus, in dem Hunderttausende Menschen starben.

Themenseite: Krieg in Syrien
130055468.jpg
21.02.2020 17:22

Erdogans Streit mit Putin Merkel und Macron planen Idlib-Gipfel

Die militärische Eskalation zwischen Ankara, Damaskus und Truppen aus Moskau in der Rebellenhochburg Idlib ist brandgefährlich. Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron telefonieren mit den Staatschefs der Türkei und Russlands. Ein Gipfel im März soll eine politische Lösung bringen.

66180575.jpg
19.02.2020 17:02

Prozess um Folter in Syrien Zeuge beschreibt Deutschen als IS-Henker

Nils D. ist ein verurteilter Terrorist des Islamischen Staats. Der 29-jährige Deutsche ist in einem weiteren Verfahren angeklagt, in dem der Hauptbelastungszeuge jedoch nicht aussagt. Jetzt meldet sich ein mutmaßliches Opfer und beschreibt den Angeklagten als Folterschergen des IS.

129790684.jpg
19.02.2020 15:44

"Worst-Case-Szenario" Putin warnt Erdogan vor Syrien-Offensive

Erdogan will das syrische Regime stoppen, die Provinz Idlib soll nicht in die Hände von Assads Truppen fallen. Um das zu erreichen, hält der türkische Präsident einen baldigen Militäreinsatz für das richtige Mittel. Putin ist strikt dagegen und warnt seinen türkischen Amtskollegen vor einer weiteren Eskalation.

Ein Flüchtling arbeitet an einem Werkstück. Foto: Sven Hoppe/Archivbild
18.02.2020 15:13

Studie des Bamf Meiste Flüchtlinge fühlen sich willkommen

Mittlerweile leben viele Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern schon ein halbes Jahrzehnt und mehr in Deutschland. Die "Willkommenskultur" ist zwar mit dem Aufstieg der AfD infrage gestellt, doch die meisten fühlen sich dennoch wohl. Sie machen sich aber auch Sorgen.

RTS329HM.jpg
17.02.2020 04:51

Nach Telefonat mit Erdogan Trump fordert Rückzug Moskaus aus Syrien

Wegen der Kämpfe um die Rebellenhochburg Idlib in Nordsyrien eskaliert der Streit zwischen dem Regime in Damaskus und der Türkei. Syriens Machthaber Assad verdankt seine Geländegewinne der Hhilfe aus Moskau. Der türkische Präsident Erdogan sucht nun Unterstützung bei US-Präsident Trump.

RTS31WE8.jpg
16.02.2020 18:46

Wie syrische Vertriebene leiden "Kinder sind dem Frost ausgesetzt"

Im Norwesten Syriens fliehen die Menschen vor Assads Bomben. Doch das Gebiet ist überfüllt, Tausende harren im Freien aus. Tue Jakobsen von der Hilfsorganisation Care koordiniert von der Türkei aus den Beistand für die Notleidenden. Für ntv.de beschreibt er den Versuch, eine Katastrophe zu verhindern.

AP_20042457118001.jpg
11.02.2020 22:44

Erdogan droht Damaskus Syrischer Hubschrauber über Idlib getroffen

Der Streit zwischen Damaskus und der Türkei eskaliert weiter. Laut unbestätigten Berichten schießt Ankara einen syrischen Armeehubschrauber ab. Derweil rücken Truppen des syrischen Machthabers Assad weiter vor und nehmen eine strategisch wichtige Autobahn ein.

129602514.jpg
10.02.2020 19:18

Erdogan schlägt zurück 100 syrische Soldaten "neutralisiert"

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib eskaliert die Gewalt: Nach dem Tod von fünf türkischen Soldaten meldet die Regierung in Ankara einen Racheschlag gegen die syrische Armee. Präsident Erdogan sieht nicht nur die Türkei durch Assads Truppen unter Beschuss.