Tatort

Rezensionen, Nachrichten und Bilderserien zur Fernseh-Krimireihe "Tatort".

Themenseite: Tatort

picture-alliance/ dpa

Verbringen viel Zeit in den Wohnungen alter Menschen: Lannert (Richy Müller, r.) und Bootz (Felix Klare)
18.05.2019 20:37

Stuttgarter Pflege-"Tatort" Wann ist ein Mord ein Mord?

Eine Altenpflegerin steht im Verdacht, zwei ihrer Klienten ermordet zu haben. Sie selbst sieht die Sache ganz anders - und das starke Spiel von Katharina Marie Schubert sorgt dafür, dass ihr die Zuschauer bald nachfolgen. Von Julian Vetten

120079492.jpg
11.05.2019 19:41

"Tatort" mit Broich und Janneke Zwischen Tod und Talk

In Frankfurt werden Plastiksäcke mit grausigem Inhalt gefunden: Arme, Beine, ein Torso. Die Spur führt nach Kassel, in die Familie des TV-Talkers Maarten Jansen, der hinter smarter Fassade ein mörderisches Geheimnis verbirgt. Von Ingo Scheel

7e43dc02ee3e9f7adea833017d9705a3.jpg
09.05.2019 23:22

Aynur und ihre Brüder "Nur eine Frau" - wichtigster Film des Jahres

In Berlin wird eine junge Frau von ihrem Bruder auf offener Straße erschossen. Nicht weit vom Tatort entfernt schläft ihr kleiner Sohn in der Wohnung. "Nur eine Frau" erzählt Hatun Aynur Sürücüs Geschichte, Regisseurin Sherry Hormann spricht mit n-tv.de über eine Hinrichtung, die "Ehrenmord" genannt wird.

Müssen am Kotti auf Streife gehen: Tolja (Jonas Hämmerle) und seine Vorgesetzten
05.05.2019 21:44

Die Polizei, dein toter Helfer Der Berliner "Tatort" im Schnellcheck

Kommissar Rubins Sohn Tolja will in die Fußstapfen seiner Mutter treten - allerdings nicht als Ermittler, sondern als Streifenpolizist. Gleich bei seinem ersten Einsatz erfährt der Junge, dass eine Ruhestörung in Berlin bisweilen gefährlicher ist, als es der Name verrät. Von Julian Vetten

Karow (Mark Waschke) untersucht einen toten Drogendealer.
04.05.2019 14:12

"Tatort" aus Berlin Tod durch Ruhestörung

Ein Praktikum am Kotti, zwei Kugeln in der Brust: Für den Sohn von Kommissarin Rubin endet der erste Tag im Dienst denkbar ungünstig. Dabei ging es doch nur um Ruhestörung. Oder etwa doch nicht? Von Julian Vetten

3_Tatort_Dresden_Das_Nest.jpg
28.04.2019 11:15

"Tatort: Das Nest" Die Nacht der sitzenden Leichen

Es tut sich was in Dresden: Nach dem Ausstieg von Henni Sieland bekommt Karin Gorniak eine neue Kollegin zur Seite gestellt. Die Unterstützung kann sie gut gebrauchen, denn der gesuchte Mörder ist ein Psychopath der durchgeknalltesten Sorte. Von Ingo Scheel

4_Tatort_Dresden_Das_Nest-socialmedia.jpg
27.04.2019 16:04

"Das Nest" mit Karin Gorniak Der Dresdner "Tatort" im Schnellcheck

Ein Hotel voller Leichen, ein psychopathischer Arzt und eine Kommissarin, die sich mit der neuen Kollegin und einem Messer im Bauch herumärgern muss. Der erste Fall nach Henni Sielands Ausstieg ist ein zitatverliebter Psychothriller - und garantiert nichts für Logik-Fans. Von Ingo Scheel

Nehmen Abschied: Stedefreund (Oliver Mommsen) und Lürsen (Sabine Postel)
22.04.2019 21:45

Stedefreund stirbt Bremer Abschieds-"Tatort" im Schnellcheck

Inga Lürsen verabschiedet sich nach 22 Jahren aus dem "Tatort"-Dienst und tut das mit einem Knall: Heroinabhängige BKA-Beamte, die Mafia, verdeckte Ermittler außer Rand und Band - zum großen Abschluss ist alles dabei. Von Julian Vetten

Nehmen Abschied: Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen)
21.04.2019 16:00

Letzter "Tatort" aus Bremen Lürsens blutige Abschiedsparty

Leicht bieder und ziemlich tüdelig trat Sabine Postel 1997 auf die "Tatort"-Bühne. In den vergangenen 22 Jahren ist viel passiert, nun ist es für Stedefreund und Lürsen Zeit zu gehen, mit einem großen Knall und einem noch größeren Twist. Von Julian Vetten

Tun gefährliche Dinge mit Plastiktüten: die Kommissare
14.04.2019 21:48

Tod in Tüten Der Dortmunder "Tatort" im Schnellcheck

Die Notaufnahmen deutscher Kliniken ächzen unter Personalmangel und Überlastung, jeder Tag ist ein Ausnahmefall. Da kommt die tote Ärztin, die in einer Dortmunder Notaufnahme gefunden wird, maximal ungelegen. Kommissar Faber und sein Team ermitteln. Von Julian Vetten

Treiben es mit der Tatrekonstruktion zu weit: Faber (Jörg Hartmann, l.) und Bönisch (Anna Schudt)
13.04.2019 19:22

Dortmunder Klinik-"Tatort" Wenn Tüten töten

In der Notaufnahme eines Krankenhauses wird eine erdrosselte Ärztin gefunden, Kommissar Faber und seine Kollegen ermitteln. Doch das ist einfacher gesagt als getan: Fabers eigene Geister treffen auf den Alltagswahnsinn in der Klinik - eine explosive Mischung. Von Julian Vetten

Ist nicht ganz bei der Sache: König. Buckow dafür umso mehr.
07.04.2019 21:45

Bukow und König im Stress Rostocker "Polizeiruf 110" im Schnellcheck

König kämpft mit den Hormonen, Bukow wie üblich mit seinem Temperament und Sohnemann ist mit einem Mörder auf der Flucht. Der Fall "Kindeswohl" zieht alle filmischen Register, sieht aber mit Blick auf die übliche Ostsee-Tristesse fast schon etwas zu schick aus. Von Ingo Scheel

8f98461965789d60b681dece751b5207.jpg
06.04.2019 15:52

"Polizeiruf 110" aus Rostock Kinder des Zorns

Hat Bukow in Rostock traditionell ohnehin mit privaten Problemen zu kämpfen, geht es diesmal so richtig ans Eingemachte. Sein Sohn Sami ist abgehauen, zusammen mit Kumpel Keno - und der hat einen Mann auf dem Gewissen. Wenig hilfreich ist, dass Kollegin König mehr tindert als ermittelt. Von Ingo Scheel