Transfers und Gerüchte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Transfers und Gerüchte

imago46969700h.jpg
26.03.2020 14:40

Keine Lust auf den FC Bayern Warum Havertz im Transfer-Dilemma steckt

Auf einen Abgang von Kai Havertz hat sich Bayer Leverkusen längst eingestellt. Der Fußball-Bundesligist wittert das ganz große Geld. Doch die Coronavirus-Pandemie könnte einen Rekordtransfer verhindern. Und das ist nicht der einzige Grund, warum es womöglich ganz anders kommt. Von Anja Rau

imago46992203h.jpg
22.03.2020 13:25

Transfermarkt in der Coronakrise Die Geier kreisen über der Liga

Der Fußball steht still - und die Zukunft des Profi-Zirkus ist ungewiss. Die nächste Transferperiode kommt dennoch. Kaderplanung wird zur großen Rechenaufgabe der Klubs. Was galt, gilt nicht mehr: Topstars, Leihspieler, ablösefreie Profis - alles ist anders.

127211075.jpg
18.02.2020 17:52

Erfolgreiche Transfers beim BVB Zorc hat ein Händchen für Top-Talente

Michael Zorc ist so lange wie kein anderer Sportdirektor bei einem Klub der Fußball-Bundesliga. Und das erfolgreich: Nach Top-Spielern wie Pierre-Emerick Aubameyang und Ousmane Dembélé holt er Shootingstar Erling Haaland nach Dortmund. Zorc will Stars erschaffen und nicht kaufen - das geht auch mal schief.

853c85f840cbd2a0d13e1a4a6b8f82a8.jpg
31.01.2020 21:34

Das sind die Top-Transfers Bundesliga-Klubs investieren wie nie zuvor

Borussia Dortmund pimpt seinen Luxuskader mit zwei spektakulären Wintereinkäufen. Der FC Bayern macht Trainer Hansi Flick glücklich - und bei RB Leipzig wird am letzten Tag nochmal kräftig gewerkelt. Die Bundesliga gibt eine Rekordsumme für neue Fußballer aus - vor allem dank Hertha BSC.

Braucht sich nicht mehr auf der BVB-Bank warmhalten: Paco Alcácer.
30.01.2020 19:29

Später Transferreigen startet BVB beendet Paco-Party - für Can-Deal?

Bei Borussia Dortmund schlägt Stürmer Paco Alcácer vor eineinhalb Jahren voll ein. Der Spanier wird umjubelt - und verabschiedet sich nun ganz still vom Fußball-Bundesligisten. Gleichzeitig räumt er mit seinem Abgang nach Spanien den Weg frei für einen weiteren Top-Transfer.

Robust und zweikampfstark: Einen Verteidiger wie Can kann der BVB gut gebrauchen.
29.01.2020 12:01

Nationalspieler braucht Geduld Warum der BVB um Can-Deal bangen muss

Borussia Dortmund schießt Tore wie am Fließband, kassiert aber in der Fußball-Bundesliga auch zu viele. Diese Defensivschwäche soll am liebsten Emre Can ausmerzen. Doch dessen Transfer ist abhängig vom Abgang Paco Alcácers - und die Personalrochade dreht noch weitere Kreise. Von Anja Rau

b582e00b44bab58a4d272327ec637454.jpg
11.01.2020 06:43

"Mir geht es um den Verein" Flick lässt Transferwünsche nicht ruhen

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick will in der Winterpause neue Spieler verpflichten. Dass er dies öffentlich formuliert, verärgert Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Auf dem Rückflug vom Trainingslager in Katar wiederholt Flick seine Forderung - erneut über die Medien.