TUI

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema TUI

05.11.2011 17:26

Neue Verträge für Griechenland Tui bereitet die Drachme vor

Der Austritt Griechenlands aus der Eurozone war bis vor kurzem nicht viel mehr als eine bissige Forderung hartnäckiger Euro-Skeptiker. Doch nach Papandreous Paukenschlag wachsen die Zweifel. Der Reisekonzern Tui ändert vorsichtshalber schon einmal alle Griechenland-Verträge. Im Fall einer Rückkehr zur Drachme wollen die Deutschen nur noch in der günstigeren Währung bezahlen.

Alexej Mordaschow
08.09.2011 17:02

Über 25 Prozent bei Tui Mordaschow stockt auf

Alexej Mordaschow macht seine Ankündigung wahr und erhöht seinen Anteil am deutschen Reisekonzern Tui. Der Stahloligarch will gemeinsam mit den Hannoveranern die russischen Tourismusmarkt erobern.

Im Sommer und Frühherbst, in der Hauptreisezeit der Deutschen von Juni bis Oktober, hat auch die Arbeit in der Beschwerdestelle Hochsaison.
31.07.2011 12:48

Mängel bei der "Wurstspirale" Wie deutsche Urlauber meckern

Wellen zu laut, Wurst nicht frisch: Der Sommer ist Hauptreisezeit und Hochsaison für Urlauber-Ungemach. Zehntausende - zum Teil lächerliche - Beschwerden kommen jedes Jahr allein bei der Tui an. Lesen Sie hier, wie Deutsche ihren Urlaub bemäkeln.

Während viele Reisen in der Wintersaison teurer werden, dürfen Ägypten-Urlauber auf Preisabschläge hoffen - hier der Badeort Scharm el Scheich.
27.06.2011 12:29

Der Winterurlaub wird teurer Tui erhöht die Preise

Der größte deutsche Reiseveranstalter Tui wird seine Preise in der Wintersaison erhöhen. Der Aufschlag beträgt bis zu vier Prozent. In einigen Regionen dürfen Urlauber aber sogar mit günstigeren Preisen rechnen.

TUI.jpg
29.03.2011 07:45

Katastrophen und politische Unruhen Tui erwartet weitere Belastungen

Die Unruhen in Tunesien, Ägypten und anderen Staaten der Region lassen den dortigen Tourismus einbrechen. Auch Reisen nach Japan sind derzeit nicht sehr gefragt. Der Reisekonzern TUI Travel stellt sich deshalb auf anhaltende unruhige Zeiten ein. Das diesjährige Gewinnziel will man aber beibehalten.

1.jpg
22.03.2011 15:10

Millionen für Umschuldung Tui beschafft sich Geld

Tui platziert erfolgreich eine Wandelanleihe. Der Reisekonzern beschafft sich dadurch 340 Millionen Euro. Mit der Anleihe sollen zwei andere Anleihen abgelöst werden, die im kommenden Jahr auslaufen.

Klaus Mangold (rechts) mit Vorstandschef Michael Frenzel (Mitte) und Dietmar Kuhnt.
10.02.2011 18:25

Problemlose Wahl Mangold neuer Tui-Kontrollchef

Der Wechsel an der Spitze des Tui-Aufsichtsrats ist vollzogen. Klaus Mangold übernimmt den Stab von Dietmar Kuhnt. Auf das Gremium kommen in den nächsten Monaten wichtige Aufgaben zu. Dazu gehört die geplante Trennung von der Reedereibeteiligung Hapag-Lloyd.