Verdi

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verdi

100874967.jpg
20.03.2018 10:07

Lange Staus auf der A40 Warnstreiks legen Nahverkehr in NRW lahm

Im Ruhrgebiet warten Pendler an diesem winterlichen Morgen vergeblich auf ihre Busse oder Bahnen. Verdi hat in vielen Städten zu Warnstreiks im Nahverkehr aufgerufen. Mit dem Ausstand will die Gewerkschaft vor der nächsten Verhandlungsrunde Druck machen.

93157338.jpg
15.03.2018 17:30

Kurssturz bei Prosiebensat1 Ermittler knöpfen sich Viceroy vor

Kritische Analystenstimmen von Viceroy unterstellen Prosiebensat1 fragwürdige Bilanzen - und schicken die Aktie des Medienkonzerns auf Talfahrt. Die Analysten verdienen mit dem Kurssturz Geld. Viceroy-Gründer Perring ist sich keinerlei Schuld bewusst.

imago51094098h.jpg
02.03.2018 17:31

Negativer Kreditzins 1000 Euro leihen - 922 Euro zurückzahlen

Normalerweise verdienen Banken dadurch Geld, dass sie es teurer verleihen, als sie es selbst geliehen bekommen. Vor diesem Hintergrund wirkt es schon etwas bizarr, wenn plötzlich Kreditangebote auftauchen, bei denen der Kunde Geld geschenkt bekommt. Wo ist der Haken?

77a5499ae6ce84f226c2108d24db0b8c.jpg
28.02.2018 20:10

Von Nord nach Süd Warnstreiks im öffentlichen Dienst starten

An mehreren Orten vor allem im Norden geht es los: Beschäftigte des öffentlichen Dienstes sind aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Die große Warnstreik-Welle ist das aber noch nicht, die Auswirkungen für die Bürger dürften überschaubar sein.

7724c81d3d2583e12f4e66b821819180.jpg
26.02.2018 20:56

Beschäftigte der Kommunen Warnstreik-Welle steht bevor

In Kitas, bei der Müllabfuhr, in Krankenhäusern und der Bundespolizei - überall dort arbeiten Mitarbeiter des öffentlichten Dienstes. Wenn sie die Arbeit niederlegen, wird es für viele Bürger ungemütlich. Nächsten Monat soll es soweit sein: Verdi kündigt Warnstreiks an.

4c5b49d42efcdb725f6cc4940c44d3b0.jpg
26.02.2018 13:14

Streit im öffentlichen Dienst Kommunen lehnen Lohnforderung ab

Im Staatsdienst droht Streit ums Geld: Für die 2,3 Millionen Beschäftigen von Bund und Kommunen fordern Gewerkschaften und Beamtenbund sechs Prozent mehr. Die Arbeitgeberseite droht indirekt damit, teure Tätigkeiten an private Hand zu vergeben.