Vereinte Nationen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Vereinte Nationen

136633728.jpg
21.10.2020 19:16

"In Zukunft kein Venedig mehr" Touristen schaden Mittelmeer gewaltig

Ob Strandreise, Partyurlaub oder Kreuzfahrt - das Mittelmeer ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen weltweit. In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Zahl der Touristen verdoppelt. Auch der Klimawandel setzt dem Mittelmeer stark zu. Experten warnen vor "bleibenden Konsequenzen".

2020-10-09T205952Z_616424543_RC28FJ9P11SB_RTRMADP_3_NOBEL-PRIZE-PEACE.JPG
10.10.2020 13:54

Glückwünsche für das WFP Merkel lässt Hungerproblem keine Ruhe

820 Millionen Menschen leiden weltweit Hunger. Die Weltgemeinschaft ist weit davon entfernt, das Problem bis 2030 zu lösen. Deshalb nutzt Bundeskanzlerin Merkel ihre wöchentliche Videobotschaft nicht nur für Nobelpreis-Glückwünsche an das WFP, sondern wirbt auch eindringlich für mehr Solidarität.

135913687.jpg
26.09.2020 20:07

Tausende auf Trafalgar Square Polizei beendet Corona-Proteste in London

Während in London Tausende gegen Corona-Einschränkungen demonstrieren und mit Polizeigewalt auseinandergetrieben werden müssen, gibt sich Premier Johnson in einer Rede vor den Vereinten Nationen als großer Versöhner in Pandemiezeiten. Das Virus habe die Weltgemeinschaft "zerfleddert".

imago0104450143h.jpg
22.09.2020 20:28

"Bereit, Erfahrungen zu teilen" Putin empfiehlt UN russischen Impfstoff

Russland bringt als erstes Land weltweit ein Vakzin gegen Sars-CoV-2 auf den Markt. Staatspräsident Putin ist von dem Produkt derart überzeugt, dass er den UN-Mitarbeitern eine kostenlose Verabreichung verspricht. Der Kremlchef nutzt die virtuelle Bühne in New York für versöhnliche Worte.

imago0097328006h.jpg
21.08.2020 21:22

Streit um Atomabkommen mit Iran UN-Sicherheitsrat stellt sich gegen USA

Der Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran droht zu einer Krise des UN-Sicherheitsrates zu werden. Denn Deutschland, Frankreich und Großbritannien erachten die Forderung der USA, die Sanktionen wieder einzusetzen, als nichtig. Auch China und Russland lehnen den Vorstoß der Trump-Regierung ab.

134840234.jpg
18.08.2020 18:55

Attentat auf Hariri im Libanon Gericht fällt Urteil ohne Angeklagten

15 Jahre nach dem Bombenanschlag, bei dem Libanons Ex-Regierungschef Hariri ums Leben kam, verkündet ein UN-Sondergericht das Urteil. Ein Mann mit angeblicher Verbindung zur Hisbollah wird schuldig gesprochen. Sein Strafmaß steht noch nicht fest - dass er ins Gefängnis kommt, ist unwahrscheinlich.

134001268.jpg
15.08.2020 14:20

Pandemie und Klimawandel Merkel mahnt vor verschärften Notlagen

Anfang August legen zwei Explosionen halb Beirut in Schutt und Asche. Die Katastrophe habe "in furchtbarer Weise vor Augen geführt, wie schnell eine Notlage entstehen kann", sagt Kanzlerin Merkel. Die Regierungschefin betont, dass internationale Hilfe in Zukunft noch stärker gefordert ist.

Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse gehen auf dem Schulhof ins Schulgebäude. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
04.08.2020 08:04

Schulschließungen wegen Corona UN sorgen sich um eine ganze Generation

Eindringlicher Appell der Vereinten Nationen: Wer im Kampf gegen Corona auf Schulschließungen setzt, der riskiere nicht nur jahrzehntelangen Fortschritt, sondern auch eine Verschärfung der tief verwurzelten Ungleichheiten. Dort, wo die Pandemie unter Kontrolle sei, müsse Unterricht ermöglicht werden.