Vietnam

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Vietnam

imago93575961h.jpg
14.10.2019 06:00

Wieder was gelernt Ist Kaffee vom Aussterben bedroht?

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Jeder von uns trinkt im Schnitt 164 Liter pro Jahr, das ist fast ein halber Liter pro Tag. Aktuell ist Kaffee günstig und reichlich vorhanden, aber das könnte sich bald ändern. Manche Experten sagen sogar, er könnte aussterben.

N'Go.JPG
08.07.2019 15:39

Nachhaltig oder Greenwashing? "Lieber sollten Schuhe aus Vietnam anreisen"

Je lauter Produkte als sozial nachhaltig und umweltverträglich angepriesen werden, desto mehr Skepsis ist angesagt. Das Online-Magazin Peppermynta durchforstet seit vier Jahren den Nachhaltigkeits-Dschungel auf der Suche nach fairen Produkten. Eine der Macherinnen erklärt n-tv.de, wie das funktioniert.

121862962.jpg
30.06.2019 15:45

"Wahrer Meilenstein" für die EU Handelsabkommen mit Vietnam steht

Nach dem Freihandelsabkommen mit dem Staatenbund Mercosur bringt die EU einen weiteren Deal zum Abschluss: das sogenannte EVTFA-Abkommen mit Vietnam. Brüssel spricht von einem Boost für EU-Exporte, das südostasiatische Land ist eine rasant wachsende Volkswirtschaft.

imago91681625h.jpg
05.06.2019 23:13

Nicht wie bei Kampf gegen Hitler Trump lässt sich über Vietnamkrieg aus

In einem Interview äußert sich US-Präsident Donald Trump erneut über den Vietnamkrieg, in dem er selbst wegen eines Fersensporns nicht mitkämpfte. Es sei ja nicht dasselbe wie bei "Ich kämpfe gegen Nazi-Deutschland". Er erklärt auch, wie er seinen fehlenden Militäreinsatz wieder ausgleiche.

d500cf2a70b3d7fa2ddfc99f5c55e4f5.jpg
13.04.2019 10:13

Mord an Kims Halbbruder Verurteilte kommt Anfang Mai frei

In wenigen Tagen wird auch die zweite Beteiligte an der Ermordung von Kims Halbbruder Jong Nam in die Freiheit entlassen. Laut Anwalt kann sie auf die in Malaysia übliche Verkürzung der Haft hoffen. Die junge Vietnamesin wurde in dem Fall verurteilt, jedoch nicht wegen Mordes.

RTX6R3LU.jpg
01.04.2019 06:52

Attentat auf Kims Halbbruder Vietnamesin bekommt milde Strafe

Der Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim stirbt an den Folgen des Nervengifts VX. Zwei Frauen werden beschuldigt, ihn mit der Substanz beschmiert zu haben. Doch die beiden beteuern, sie dachten, es wäre ein Scherz mit harmlosem Babyöl. Die Behörden schenken ihnen nun Glauben.