Weltfußballer des Jahres

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Weltfußballer des Jahres

Thema: Weltfußballer des Jahres

dpa

2021-03-06T181153Z_207967902_UP1EH361EJTFX_RTRMADP_3_SOCCER-GERMANY-BAY-DOR-REPORT.JPG
18.01.2022 16:24

Keine Angst vor Protegé Haaland Kickt Lewandowski bis er 40 ist?

Erling Haaland könnte der Nachfolger von Robert Lewandowski beim FC Bayern werden. Doch der frische gebackene Weltfußballer nimmt die Spekulationen locker. Münchens Stürmerstar liebäugelt vielmehr damit, noch lange internationale Spitzenleistungen abzurufen. Aber nur vielleicht beim FC Bayern.

Robert Lewandowski ist zum zweiten Mal "The Best".
18.01.2022 06:54

Von Messi frech übergangen Nur ein schwacher Trost für Lewandowski

Robert Lewandowski ist erneut der beste Fußballer der Welt. Der Stürmer des FC Bayern verteidigt seinen Titel bei der Fifa-Wahl. Das ist höchst verdient für den Polen, indes auch nur ein schwacher Trost. Denn die prestigeträchtigere Auszeichnung bleibt ihm weiter verwehrt. Von Tobias Nordmann

imago1008788981h.jpg
17.01.2022 20:20

Messi bei FIFA-Wahl geschlagen Lewandowski verteidigt Titel als Weltfußballer

Stürmerstar Robert Lewandowski von Bayern München hat zum zweiten Mal in Folge den Fußball-Olymp erreicht. Der 33 Jahre alte polnische Nationalspieler wird wie bereits 2020 zum Weltfußballer des Jahres gewählt. Lewandowski setzte sich im Rahmen der Gala "The Best FIFA Football Awards" gegen Rekordgewinner Lionel Messi von Paris St. Germain und Liverpools ägyptischen Ausnahmespieler Mohamed Salah durch.

imago1005806461h.jpg
02.12.2021 09:43

Nach "Ballon-d'Or-Raub" Lewandowski soll Bayern-Flucht planen

Lewandowskis zweiter Platz bei der Ballon-d'Or-Wahl sendet Schockwellen. Ist der Pole überhaupt noch von der Fußball-Bundesliga überzeugt? In den vergangenen Jahren flirtet er immer wieder mit einem Wechsel zu Real Madrid. Laut spanischen Medienberichten könnte es nun konkret werden.

93e032a27a62ab39347c68bef7820901.jpg
30.11.2021 19:16

Ballon-d'Or-Chef denkt nach Zusätzliche Ehrung für Lewandowski möglich

Lionel Messi gewinnt den Ballon d'Or - und sagt in seiner Dankesrede, Robert Lewandowski gebührte die nachträgliche Auszeichnung für seine Leistungen im Jahr 2020. Ballon-d'Or-Chef Pascal Ferre schließt den Vorschlag nicht aus und denkt darüber nach. Viele Kritiker dürften besänftigt sein.

248021723.jpg
30.11.2021 18:18

"Es ist euer Fehler" Klopp wundert sich doppelt über Messi-Wahl

Die Kür von Lionel Messi zum Weltfußballer sorgt nicht für ungeteilte Begeisterung. Robert Lewandowski gilt vielen als Favorit, auch Jürgen Klopp wundert sich über den zweiten Platz für den Torjäger. Dem Trainer des FC Liverpool stößt aber noch etwas anderes auf.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.