Weltfußballer des Jahres

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Weltfußballer des Jahres

Thema: Weltfußballer des Jahres

dpa

16.06.2019 14:20

Auftaktpleite in der Copa Messi kämpft weiter gegen sein Schicksal

Lionel Messi ist fünfmaliger Weltfußballer, mit dem FC Barcelona räumt der Superstar alles ab. In der argentinischen Nationalmannschaft stehen ihm weitere Hochbegabte zur Seite - und dennoch lässt das Team den Anführer unvollendet. Daran wird auch die diesjährige Copa América wohl nichts ändern.

imago00124586h.jpg
07.06.2019 11:13

Neururer, Pelé und zwei Pfeifen Die wildesten Irrtümer im Weltfußball

Tatsächlich ein Missgeschick oder doch ein kluger Werbegag? Egal. Die Geschichte von Peter Neururer, der glaubte, neuer Schalke-Trainer zu werden, um am Ende in Wattenscheid zu landen, ist großartig. Und bei Weitem nicht die einzige irre Story dieser Art im Weltfußball! Eine Kolumne von Ben Redelings

imago40127175h.jpg
01.05.2019 12:33

CL-Show des perfekten Orchesters Ajax erteilt "dem Weltfußball eine Lehre"

Ein Wunder, Magie, Geschenk für die Menschheit: Die internationalen Medien überschlagen sich nach der nächsten magischen Nacht der Ajax-Bubis mit Superlativen. Mit dem Hinspiel-Sieg im Halbfinale der Champions League bei Tottenham verzaubert die Mannschaft einmal mehr die Fußball-Romantiker.

Um Sergio Ramos könnte es bei Real einsam werden.
08.03.2019 16:20

Kabinenzoff mit Klub-Boss Ramos arbeitet an seinem Real-Abgang

Das überraschende Champions-League-Aus von Real Madrid gegen Ajax Amsterdam ist das Ende einer erstaunlichen Ära im Weltfußball. Die Nachwehen der Königsklassen-Peinlichkeit wirken bis in die Kabine. Dort zündet Klub-Legende Sergio Ramos die höchste Stufe der Provokation.

imago38100932h.jpg
30.12.2018 12:13

Ronaldo führt "Juve" zum Rekord Cristiano, der Herrscher

Cristiano Ronaldo setzt das letzte Ausrufezeichen des Jahres - wer auch sonst? Der fünfmalige Weltfußballer schießt Juventus Turin gegen Genua zum nächsten Rekord. Die Presse feiert den portugiesischen Superstar überschwänglich - und sieht für den Klub aktuell keine Grenzen.

848a936a23fb0ae5e5b34d7abdf34ce2.jpg
04.12.2018 14:16

"Wie ein Idiot benommen" "Ballon d'Or" gipfelt in Sexismus-Debatte

Stolz nimmt die Norwegerin Hegerberg als erste Fußballerin einen "Ballon d'Or" entgegen und hält eine beeindruckende Rede. Dann wird sie gefragt, ob sie mit dem Hintern wackeln wolle. Die Empörung über das "Beispiel für den lächerlichen Sexismus" im Sport ist enorm.