Wolfgang Schäuble

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wolfgang Schäuble

Themenseite: Wolfgang Schäuble

dpa

61491788.jpg
10.12.2018 07:47

Unmut im konservativen Lager Schäuble fordert Akzeptanz für AKK

In der CDU sind nicht alle über Kramp-Karrenbauers knappen Sieg im Kampf um die Parteispitze glücklich. Bundestagspräsident Schäuble versucht die Gemüter zu beruhigen. Dort, wo im nächsten Jahr Wahlen anstehen, setzt man noch immer große Hoffnungen in Merz.

e59bcb51ff457a8620df2bcc170d46a4.jpg
07.12.2018 14:15

Abschied in Hamburg "Typisch Merkel, knochentrocken"

Es ist ein Abschied in Raten. Und jeder Schritt beendet für sich eine Ära. Angela Merkel spricht zum letzten Mal als Parteichefin auf einem CDU-Parteitag. Es ist eine ihrer besten Reden. Sie füllt dabei das Lastenheft der kommenden Führung. Von Jürgen Wutschke, Hamburg

9be6419ec77007e4ed687ba60708dedc.jpg
06.12.2018 17:30

Entscheidung in Hamburg Wenn Merkel recht behält, gewinnt Merz

Die CDU muss sich zwischen Kramp-Karrenbauer und Merz entscheiden. Zwischen einer erfahrenen Politikerin, die keine Euphorie auslöst. Und einem Rückkehrer, der genau dies tut, aber auch ein bisschen die Katze im Sack ist. Von Hubertus Volmer, Hamburg

imago87147293h.jpg
06.12.2018 06:30

Ringen um CDU-Vorsitz Altmaier geht Schäuble an

Der "Damm", sagt Wirtschaftsminister Altmaier, ist "gebrochen": Weil sich sein Parteikollege Schäuble öffentlich zu Merz bekennt, macht der Saarländer Altmaier deutlich, wen er selbst für die bessere Wahl an der CDU-Spitze hält.

83466215.jpg
03.12.2018 14:24

Merkels Nachfolge Wie sich Schäuble mit Merz absprach

Wie sehr zieht Schäuble bei der Merkel-Nachfolge im Hintergrund die Strippen? Offenbar schmiedete er schon vor einigen Jahren Pläne, um die Frau im Kanzleramt abzulösen. So sagt es nun zumindest CDU-Kandidat Merz. Von Gudula Hörr

imago86243123h.jpg
03.11.2018 06:01

Wie geht es weiter? CDU und SPD suchen Weg aus der Krise

Die schlechten Wahlergebnisse in Hessen und Bayern machen CDU und SPD zu schaffen. In Krisentreffen beraten beide Parteien deshalb über Konsequenzen. In der CDU ist bereits eine Erneuerungskur angelaufen. Die SPD sucht noch nach einem frischen Konzept.

cae770f2efd6405357e4f4a639ad288c.jpg
29.10.2018 16:08

Die CDU stellt sich neu auf Wer löst Merkel ab?

Angela Merkel leitet ihren Rückzug ein. Sie will zwar Kanzlerin bleiben, beim Parteitag im Dezember stellt sie aber schon mal ihr Amt als Parteivorsitzende zur Verfügung. Die prominentesten Kandidaten im Überblick. Von Issio Ehrich