Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Kinnevik stößt Zalando-Aktien ab - Kurs geht in den Keller

Zalando
Zalando 76,24

Die Kinnevik AB hat ein Aktienpaket am deutschen Online-Modehändlers Zalando verkauft. Laut Mitteilung des Investors wurden über ein beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren 13,13 Millionen Aktien an institutionelle Investoren verkauft. Die angebotenen Anteilsscheine entsprechen 5,2 Prozent des Zalando-Grundkapitals sowie 16,7 Prozent der Anteile von Kinnevik. Brutto nahm die schwedische Risikokapital-Beteiligungsgesellschaft eigenen Angaben zufolge 558 Millionen Euro ein. Rechnerisch entspricht das je Aktie knapp 42,50 Euro. Am Vormittag notierte das Zalando-Papier 4,9 Prozent leichter bei 40,52 Euro.

Nach dem Aktienverkauf hält Kinnevik noch 65,3 Millionen Zalando-Aktien, entsprechend 25,8 Prozent des Zalando-Aktienkapitals. Für diese Aktien hat sich Kinnevik zu einer Haltefrist von sechs Monaten verpflichtet.

Quelle: ntv.de