Unterhaltung

Doppeltes Glück für "Thor" Chris Hemsworth wird Zwillings-Papa

chris hemsworth frau.jpg

Hemsworth und seine Frau lernten sich 2010 kennen und heirateten noch im gleichen Jahr.

(Foto: REUTERS)

An der Seite ihres Mannes Chris "Thor" Hemsworth schritt Schauspielerin Elsa Pataky strahlend über den roten Teppich der Golden Globes. Da wusste sie es bereits: Unter ihrem Herzen trägt sie nicht nur ein Baby.

Im Frühling soll es soweit sein. Dann bekommt die kleine India Rose, Tochter des Schauspielerpaars Chris Hemsworth und Elsa Pataky, ein noch kleineres Geschwisterchen. Ein Geschwisterchen? Nein, die Spanierin Pataky erwartet nämlich Zwillinge - das berichten amerikanische Medien.

Bei Mama und Papa war es wohl Liebe auf den ersten Blick. 2010 lernten sich die beiden kennen. Noch im Dezember des selben Jahres gaben sie sich das Ja-Wort. Tochter India ist jetzt ein Jahr alt. "Ich denke, Elternschaft weckt das Kind in uns allen. Das ist das Großartige", sagte Hemsworth noch kürzlich dem US-Magazin "Parade". "Es ist das Großartigste, was ich jemals erleben durfte."

Der 30-jährige Australier hatte seinen Durchbruch 2011 mit der Marvel-Comic Verfilmung "Thor" an der Seite von Natalie Portman. Mit der Fortsetzung des Films, "Thor - The Dark Kingdom", war er vergangenen Herbst in den Kinos. Jetzt startet er gemeinsam mit Daniel Brühl durch mit "Rush - Alles für den Sieg".

Seine beiden Brüder, Luke und Liam, sind übrigens auch beide Schauspieler. Liam ist bekannt durch "Die Tribute von Panem" und seine On-Off-Liebelei mit Miley Cyrus.

Quelle: n-tv.de, ame

Mehr zum Thema