Unterhaltung

Kollegen finden emotionale Worte Die Lindenstraße sagt "Mach's gut, Willi"

2379634.jpg

Herren mit seiner Schauspielerkollegin Sontje Peplow auf einer "Lindenstraßen"-Party im Jahr 1997.

(Foto: picture-alliance / dpa)

In den vergangenen Tagen teilen viele Freunde von Willi Herren Erinnerungen an den Entertainer auf Instagram und Co. und lassen ihre Follower an ihrer Trauer teilhaben. Mit emotionalen Worten verabschieden sich jetzt auch seine Kollegen von der "Lindenstraße" von der rheinischen Frohnatur.

Ehemalige "Lindenstraße"-Kollegen von Willi Herren haben in einer Traueranzeige Abschied von dem toten Schauspieler genommen. Am Samstag war in mehreren Kölner Zeitungen ein Text zu finden, der mit "Wir werden dich nie vergessen!" überschrieben war. Darunter: Der Name von Willi Herren und der Satz "Mach's gut...". Unterzeichnet war die Traueranzeige von "Lindenstraße"-Erfinder Hans W. Geißendörfer und mit "deine Freunde aus der "Lindenstraße"".

Herren hatte viele Jahre in der ARD-Serie mitgespielt, die von 1985 bis 2020 lief. Bereits kurz nach seinem Tod hatten viele seiner damaligen Kollegen in den Sozialen Medien ihrer Trauer Ausdruck verliehen. So schrieb Schauspielerin Cosima Viola, einst die Jaqueline "Jack" Aichinger in der "Lindenstraße (2001 bis 2020), auf Instagram zu einem Bild des verstorbenen Entertainers: "Ich möchte so viel sagen, aber mir fehlen einfach die Worte ... Willi, du gehörst zu den feinsten Kerlen, die mir in meinem Leben begegnet sind! Eine Seele von Mensch! Ich bin sehr traurig und meine Gedanken sind bei allen Menschen, die Willi nahestanden. Ach Jung."

Am vergangenen Dienstag war der Schauspieler, der zuletzt aus vielerlei Reality-Formaten und als Ballermann-Sänger bekannt war, tot in seiner Wohnung in Köln gefunden worden. Herren wurde nur 45 Jahre alt. Eine Obduktion ergab keine Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung.

Quelle: ntv.de, jhe/dpa

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.