Unterhaltung

Gegen den Glamour-Wahn Drew Barrymore vorher - nachher

imago87137246h.jpg

(Foto: imago/ZUMA Press)

"Klar, so kann ich nach zwei Stunden Haarstyling und Make-up aussehen. Aber das ist harte Arbeit! Was ich nicht unterschlagen sollte, ist die Tatsache, dass einige Tage schwierig und nicht so schön sind." Und dann sieht man ihr das - zum Glück - auch an.

Drew Barrymore startet einen neuen Hashtag-Trend gegen den Glamour-Wahn: "Klar, ich kann so nach zwei Stunden Haarstyling und Make-up aussehen (...) Aber alles braucht Arbeit! Was ich nicht verbergen kann, ist, dass einige Tage schwierig und nicht so schön sind ..."

Dass in der Hollywood-Welt viel Make-up, Photoshop und Co. zum Einsatz kommen, um den perfekten Schein zu wahren, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch nur die wenigsten Stars trauen sich ohne Make-up oder gar im Schlabberlook in die Öffentlichkeit. Jetzt hat Drew Barrymore mit dem Hashtag #thewayitlookstous einen inspirierenden Trend auf Instagram gestartet gestartet, um ihren Fans zu offenbaren, wie sie wirklich aussieht, wenn sie einen schlechten Tag hat.

*Datenschutz

Auf dem ersten Foto ihres ehrlichen Postings zeigt sich Barrymore strahlend schön, mit makelloser Haut und Traummähne. Klickt man auf das nächste Bild, kommt eine ganz andere Seite des Hollywood-Stars zum Vorschein: verheult, mit dunklen Schatten unter den Augen, zerzausten Harren und fleckigem Gesicht.

Das passt zu ihr - kaum eine andere Hollywoodschauspielerin ist so offen und ehrlich wie sie. Und so uneitel. Barrymore ist nämlich die Art Frau, die die Entscheidungen, die sie in ihrem Leben getroffen hat, nicht bereut: "Niemand sollte sein Leben bereuen. Ich habe aus Fehlern gelernt und werde meine Erfahrungen an meine Kinder weiter geben. Ich hatte keine Eltern, die so etwas für mich getan haben."

Barrymore wurde mit sieben Jahren in der Rolle der Gertie in Steven Spielbergs Film "E.T." weltberühmt. Als Jugendliche bekam sie Probleme mit Alkohol und Drogen. Nach einem Klinikaufenthalt wohnte sie bei Pflegefamilien und bezog mit 15 Jahren ihre erste eigene Wohnung.

Zuletzt war Barrymore in ihrer neuen Serie "Santa Clarita Diet" zu sehen. Sie spielt die Hauptrolle und ist auch Mitproduzentin.

Quelle: n-tv.de, soe/spot

Mehr zum Thema