Unterhaltung

Schon in wenigen Wochen Ehemuffel Hugh Grant will heiraten

imago81457408h.jpg

Anna Eberstein und Hugh Grant sind bereits seit sechs Jahren ein Paar. Sie haben drei Kinder zusammen.

(Foto: imago/UPI Photo)

Wie es geht, weiß er aus seinen Filmen: Kurz vor dem Rentenalter will Schauspieler Hugh Grant nun auch im echten Leben heiraten. Das Standesamt in Notting Hill hat bereits das Aufgebot veröffentlicht. Dass es dazu einmal käme, hat keiner seiner Freude je erwartet.

In vielen romantischen Komödien landete Hugh Grant schon vor dem Traualtar, nun will der bislang als notorischer Ehemuffel bekannte Schauspieler auch im wirklichen Leben heiraten. Das Aufgebot für den 57-Jährigen und seine 39 Jahre alte schwedische Lebensgefährtin Anna Eberstein wurde vom Standesamt des Londoner Stadtteils Notting Hill veröffentlicht, wo das Paar lebt.

"Dies ist ein Tag, von dem keiner von Hughs Freunden dachte, dass er jemals kommen würde", zitiert die Boulevardzeitung "The Sun" eine Quelle aus Grants Bekanntenkreis. "Bald wird er Rentner und endlich wird er ein Familienmensch." Die Hochzeit soll in den kommenden Wochen stattfinden.

Grant und Eberstein haben bereits drei Kinder zusammen. Außerdem hat der Schauspieler zwei Kinder mit seiner Ex-Freundin, der chinesischen Schauspielerin Tinglan Hong.

Grant wurde durch Liebeskomödien wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" (1994), "Notting Hill" (1999) oder "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" (2001) berühmt. Er war lange Zeit mit der britischen Schauspielerin Liz Hurley liiert.

Quelle: n-tv.de, asc/AFP

Mehr zum Thema