Unterhaltung

Liebes-Aus nach einem Jahr Elyas M'Barek wieder solo

Elyas M'Barek feiert mit seiner Freundin Julia. Foto: Ursula Düren

"Wir haben nichts zu verbergen": Elyas M'Barek und seine Freundin Julia am 16. Januar 2016 beim Deutschen Filmball.

(Foto: dpa)

Einer der begehrtesten Junggesellen ist wieder auf dem Markt: Wie sein Anwalt der "Gala" bestätigt, trennen sich Frauenschwarm Elyas M'Barek und seine Freundin Julia.

Vor knapp einem Jahr zeigten sie sich erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit - nun ist es auch schon wieder aus zwischen Elyas M'Barek und seiner Freundin Julia. Der Schauspieler und die Medizinstudentin hätten sich getrennt, berichtet die "Gala".

M'Bareks Anwalt habe dies der Zeitschrift gegenüber bestätigt, hieß es weiter. Zu den Trennungsgründen wollte der Anwalt nichts weiter sagen.

Der 34 Jahre alte Schauspieler und die 23-jährige Studentin, die auch als Model arbeitet, waren erstmals auf dem Oktoberfest 2015 in München gemeinsam gesehen worden. Der Öffentlichkeit "vorgestellt" hatte der "Fack ju Göhte"-Star seine aus der Steiermark stammende Ex-Freundin im Januar 2016 beim Deutschen Filmball in Berlin.

Quelle: n-tv.de, mbo

Mehr zum Thema