Unterhaltung

Was für die Seele Liebt Brad Pitt eine Heilerin?

imago85497046h.jpg

Wer wird die neue Jennifer oder die neue Angelina?

(Foto: imago/ZUMA Press)

Was war das aber auch alles anstrengend: Die Trennung von Angelina Jolie, die Scheidung, der Sorgerechtsstreit. Kann schon sein, dass man da was für die Seele braucht. Brad Pitt soll bei einer Heilerin Trost finden.

Er hat "Amercia's Sweetheart" und die Sexbombe des Landes geheiratet. Nun schaut er sich angeblich nach einer ganz neuen Kategorie Frau um. Brad Pitt wurde bei einer Gala gemeinsam mit einer Heilerin gesehen - und sofort kochen die Gerüchte um eine neue Romanze hoch.

Nun ist es ja so, dass Prominenten nahezu sofort eine Liebschaft angedichtet wird, sobald sie sich in der Nähe von Vertretern des anderen oder auch des eigenen Geschlechts aufhalten. Doch irgendwie scheint bei Brad Pitt in Liebesdingen dieser Tage alles möglich. Nachdem er reihenweise Hollywoodschönheiten gedatet und geehelicht hat - darunter Angelina Jolie, Jennifer Aniston und Gwyneth Paltrow - soll es ihm zuletzt eine Wissenschaftlerin angetan haben. Die 42-jährige Neri Oxman ist Professorin an einer der renommiertesten Hochschulen der USA, dem Massachusetts Institute of Technology, kurz MIT.

Spirituelle Schmuckdesignerin

Doch die Gerüchte verliefen im Sand, und nun traut die Klatschwelt Pitt offenbar alles zu. Sat Hari heißt die blonde Dame, in die er sich verguckt haben soll. Verschiedenen Medienberichten zufolge arbeitete sie als Heilerin. Derzeit findet man unter ihrem Namen vor allem Schmuckdesigns, zu deren Fans unter anderem die britische Schauspielerin Emma Watson, aber auch Pitts Ex-Frau Jennifer Aniston zählt.

Tatsächlich weist nur wenig auf eine Beziehung von Pitt und Sat Hari hin. Die Gerüchte entzündeten sich lediglich an einem Foto, das die beiden nebeneinandersitzend zeigt - die Blicke zu einer Bühne gewandt, auf der eine Wohltätigkeitsauktion vonstatten geht. Vielleicht will die Welt den Schauspieler auch endlich wieder glücklich und verliebt sehen. Was nicht ist, kann ja noch werden.

Quelle: ntv.de, ame

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.