Unterhaltung

Zu Familie, Ehe und Gesundheit Michelle Obama startet eigenen Podcast

86753536.jpg

Michelle Obama will in ihrem Podcast persönliche Themen ansprechen.

(Foto: picture alliance / Jim Lo Scalzo)

Die ehemalige First Lady der USA steigt ins florierende Podcast-Geschäft ein. Ab Ende Juli spricht sie in dem exklusiv bei Spotify erscheinenden "The Michelle Obama Podcast" mit Familie und Freunden über emotionale Themen.

Michelle Obama bekommt ihren eigenen Podcast auf Spotify. Der Startschuss für "The Michelle Obama Podcast" ist der 29. Juli, wie der Musikstreamingdienst bekannt gab. Im Zentrum stehen persönliche Gespräche mit Gästen, die sich vor allem um familiäre Beziehungen, Kindererziehung, die Ehe und Gesundheitsthemen drehen.

"Meine Hoffnung ist, dass die Serie ein Ort sein kann, um bedeutungsvolle Themen zusammen zu entdecken und die vielen Fragen zu sortieren, die wir alle in unserem Leben zu beantworten versuchen", wird Obama zitiert.

Auch auf ihrem Instagram-Account teile die 56-jährige Frau von Ex-US-Präsident Barack Obama die Neuigkeit. Mit dem Podcast wolle sie den Zuhörern dabei helfen, "neue Gespräche mit den Menschen zu eröffnen, die ihnen am wichtigsten sind."

Hochkarätige Gäste

Wenn der Podcast nur halb so gut läuft wie die im vergangenen Jahr erschienene Biografie der ehemaligen First Lady, kann sich Spotify schon glücklich schätzen. "Becoming: Meine Geschichte" verkaufte sich weltweit wie geschnitten Brot. Im Mai erschien dann unter demselben Titel bei Netflix auch noch eine Dokumentation dazu.

Ein Filmteam des Streaminganbieters hatte Michelle Obama bei ihrer Lesereise quer durch die Vereinigten Staaten begleitet, die über 30 Stationen zählte. Die Obamas selbst waren mit ihrer Firma Higher Ground Productions als Produzenten in das Projekt eingestiegen. Unter anderem gibt es in der Doku ein Podiumsgespräch mit Talkshow-Masterin Oprah Winfrey, einen Dialog mit deren bester Freundin, CBS-Moderatorin Gayle King, sowie ein Gespräch vor Publikum mit Late-Night-Talker Stephen Colbert zu sehen.

Zu den Gästen in Obamas Podcast zählen unter anderem ihre 82-jährige Mutter Marian Robinson, ihr älterer Bruder Craig, aber ebenfalls hochkarätige TV-Gesichter wie zum Beispiel Moderator Conan O'Brien.

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.