Unterhaltung

Schlagloch übersehen Nicole Kidman bricht sich den Knöchel

AP_19149853800008.jpg

Keith Urban ist sichtlich stolz auf seine Frau Nicole Kidman.

(Foto: Evan Agostini/Invision/AP)

Pech für Nicole Kidman. Die 52-Jährige bricht sich beim Laufen den Knöchel. Schuld daran ist offenbar ein gemeines Schlagloch. Ihr Ehemann ist von der "inneren Stärke" seiner Frau beeindruckt, mit der sie das Ganze meisterte. Zum Trost gibt es Schokoriegel.

Nicole Kidman hat sich beim Sport den Knöchel gebrochen. Das verriet ihr Ehemann Keith Urban im Gespräch mit "The Project". Das Interview mit Carrie Bickmore hielt der Musiker aus Nashville, wo er sich mit Kidman und den Kindern Sunday und Faith aufgrund der Corona-Pandemie in der Isolation befindet.

Vor ungefähr fünf Wochen sei seine Frau wie üblich laufen gewesen. Dabei habe sie wohl ein Schlagloch übersehen, sei umgeknickt, und habe "einen kleinen Bruch in ihrem Knöchel" erlitten. Anschließend musste sie mehrere Wochen einen speziellen Schuh tragen, um die Heilung zu fördern, verriet der Country-Star weiter. Ein Foto davon tauchte seinerzeit auf Twitter auf. Die Oscar-Preisträgerin hat die Verletzung laut Urban aber offenbar gut weggesteckt. "Ihre innere Stärke war unglaublich, muss ich sagen", sagte er. "Sie hat es viel besser ertragen, als ich das gekonnt hätte."

Süchtig nach Schokoriegeln

Kidman und Urban stammen beide aus Australien, doch in die Heimat zu reisen, kommt wegen Corona gerade nicht infrage, was beide sehr bedauern. Vor allem ihre Mütter würden sie sehr gern wiedersehen. Doch ist die Familie nicht das Einzige aus der Heimat, was ihnen fehlt. Vor allem ein besonderer Schokoriegel, den es dort gibt, hat es ihnen angetan. Davon hat das Paar normalerweise immer einen Vorrat zu Hause, doch ist der wohl bald aufgebraucht.

"Wir freuen uns darauf, den bald wieder aufzufüllen, weil ich nur noch einen Riegel habe", so Urban, während er die Schokolade in der Geschmacksrichtung "Cherry Ripe" ("Kirschreife") in die Kamera hielt. "Das ist deine Wahl?", fragte Bickmore und zog angewidert die Nase hoch. "Mir war nicht klar, dass die wirklich jemand mag. Das ist bei mir der, der bis zum Schluss in der Schachtel bleibt", meinte sie.

Quelle: ntv.de, nan