Unterhaltung

Ist das spitze? ZDF bringt "Dalli Dalli" zurück

652443.jpg

Ob er sich über das "Dalli Dalli"-Comeback gefreut hätte? Hans Rosenthal.

(Foto: picture-alliance / dpa)

Wer in den 70er- und 80er-Jahren aufgewachsen ist, kam an "Dalli Dalli" nicht vorbei. Die Spielshow ist ebenso legendär wie die im Standbild festgehaltenen Luftsprünge ihres einstigen Moderators Hans Rosenthal. Zum 50-jährigen Jubliäum soll das Format nun Wiederauferstehung feiern.

"Sie sind der Meinung: Das war spitze!" Es dürfte kaum einen Menschen geben, der die 70er- und 80er-Jahre in Westdeutschland bewusst miterlebt hat und diesen Ausspruch nicht kennt. Gesagt hat ihn Hans Rosenthal - und zwar immer dann, wenn die Kandidaten in seiner Show "Dalli Dalli" eine ganz besonders gute Leistung abgeliefert hatten.

79139-0-2.jpg

Keiner sprang so hoch wie Rosenthal.

(Foto: ZDF / Arthur Grimm)

Das Wörtchen "Spitze" riefen dabei die Live-Zuschauer im Chor. Währenddessen sprang der nur 1,70 Meter große Moderator in die Höhe. Ein Standbild dokumentierte dabei stets, wie hoch hinaus es Rosenthal diesmal geschafft hatte.

Zwei Comeback-Versuche

Keine Frage: "Dalli Dalli" war Kult. Und diese Aura umweht die Sendung, von der zwischen 1971 und 1986 ganze 153 Folgen produziert wurden, noch immer. Rosenthal moderierte sie bis kurz vor seinem Tod. Anfang 1987 starb er mit nur 61 Jahren an Magenkrebs.

Bereits zweimal wurde seither versucht, der Show neues Leben einzuhauchen. So präsentierte Andreas Türck von 1995 bis 1997 im ZDF eine auf 30 Minuten eingedampfte Version der einstmals abendfüllenden Show - mit mäßigem Erfolg. Zwischen 2011 und 2013 war es dann Kai Pflaume, der "Dalli Dalli" im dritten Programm des Norddeutschen Rundfunks (NDR) zu einem Comeback verhelfen sollte. Unter dem Namen "Das ist Spitze!" wanderte die Sendung bis 2015 auch ins Erste - und wurde doch wieder eingestellt.

Johannes B. Kerner soll es richten

1149-13-3.jpg

Johannes B. Kerner moderiert die Jubiläumsshow.

(Foto: ZDF / Tobias Schult)

Nun soll es Johannes B. Kerner richten. Allerdings lediglich im Rahmen einer einmaligen Neuauflage, mit der das 50-jährige Jubiläum der Show im ZDF gefeiert werden soll. Unter dem Motto "50 Jahre Dalli Dalli - die große Jubiläumsshow“ feiert Kerner am 15. Mai mit prominenten Gästen ein 150-minütiges Revival des Fernsehklassikers.

Mit dabei sind auch alte Bekannte, die schon zu Rosenthals Zeiten nicht bei "Dalli Dalli" fehlen durften. Rosi Mittermaier und Christian Neureuther zum Beispiel. Als Juroren sollen sie etwa bei der "Begriff-Rate-Runde" oder der "Dalli-Tonleiter" genau mitrechnen.

Wem das an Nostalgie noch nicht reichen sollte, dem kann geholfen werden. So zeigt das ZDF in der Nacht vom 7. auf den 8. Mai die allererste "Dalli Dalli"-Folge vom 13. Mai 1971. In der Nacht vom 14. auf den 15. Mai ist zudem eine legendäre Folge von 1981 mit Uschi Glas, Tony Marshall, Sepp Maier und Herbert Prikopa zu sehen.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.