ZertifikateZ_Tietze_und_Rethfeld_220930094713-043.jpg

Schwache Konjunktur Ist das Schlimmste bald schon vorbei?

Die Konjunktur ist schwach, die Anlegerstimmung schlecht wie selten. Aber wie tief kann es wirklich noch nach unten gehen, bevor es wieder bergauf geht? Haben die Märkte das Schlimmste schon eingepreist oder werden kommende Zinsschritte die Kurse noch weiter nach unten ziehen? Viele Unsicherheiten, die die Anleger derzeit umtreiben. Über mögliche Strategien diskutiert Friedhelm Tilgen mit Nicolai Tietze von Morgan Stanley und Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest.
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen