Politik

Tanker fahren unter Tuvalu-Flagge Iran will Öl-Embargo umschiffen

Mit der Ausflaggung seiner Tanker versucht der Iran offenbar, das von der EU verhängte Öl-Embargo zu umschiffen. Medienberichten zufolge sollen 15 der 39 Öltanker des Landes inzwischen unter der Flagge des winzigen Pazifik-Inselstaates Tuvalu fahren. Mit dem Embargo will Brüssel im Streit um das Atomprogramm des Irans den politischen Druck erhöhen.
Videos meistgesehen
Alle Videos