Technik

Smartphone statt Portemonnaie Anbieter tüfteln am "mobile payment"

Nie mehr vor der Kasse in langen Schlangen warten, kein Kramen nach Bargeld oder diversen Bezahlkarten, sondern einfach Smartphone raus - und im Vorbeigehen bezahlen. Diese futuristisch anmutende Methode nennt sich "mobile payment" und soll, geht es nach den Anbietern, in Zukunft das Portemonnaie vollständig ersetzen. Wie das funktioniert und wo die Schwachstellen liegen, erklärt Ihnen n-tv.
Videos meistgesehen
Alle Videos