2013-04-11T050715Z_01_LAB07_RTRMDNP_3_USA.JPG1757140958639171109.jpg

Filmkritik: "Oblivion" Tom Cruise kämpft gegen das Vergessen

Die Anziehungskraft von Tom Cruise scheint ungebrochen – das gilt zumindest für das Kino. In seinem neuen Film "Oblivion" spielt Cruise einen Soldaten, der im Jahre 2073 auf der von Aliens zerstörten Erde nach dem Rechten schauen muss. Die Menschheit selbst ist in eine Raumstation geflüchtet. Doch die Wahrheit ist nicht ganz so einfach, muss auch der Hauptdarsteller "Jack" feststellen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen