Politik

Neuer Kultur-Staatsminister Nida-Rümelin im Amt

Der SPD-Kulturmanager und Philosophieprofessor Julian Nida-Rümelin ist neuer Kultur-Staatsminister. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) überreichte dem 46-Jährigen in der Kabinettssitzung in Berlin die Ernennungsurkunde. Der bisherige Münchner Kulturreferent tritt die Nachfolge von Michael Naumann an, der zu Jahresbeginn als Herausgeber und Chefredakteur zur Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" wechselte.

Quelle: n-tv.de