Sport

Obradovic verlässt Köln Neues Trainerduo für 99ers

Die Köln 99ers gehen mit einem neuen Trainer in die kommende Saison der Basketball-Bundesliga. Wie der Club mitteilte, wird Drasko Prodanovic neuer Cheftrainer und damit Nachfolger von Sasa Obradovic. Der bisherige Coach des deutschen Meisters von 2006 macht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und wird neuer Trainer beim ukrainischen Club Dynamo Kiew.

"Ich bin dem Verein sehr dankbar für alles, was er für mich in den letzten sieben Jahren getan hat. Meine Entscheidung für Kiew war keine Entscheidung gegen Köln", sagte Obradovic zu seinem Wechsel. Sein

Nachfolger Prodanovic wird von Zoran Kukic unterstützt. Der 34 Jahre alte ehemalige Kölner Spieler coachte zuletzt das Jugendteam der 99ers. Prodanovic (61) hatte in den vergangenen Jahren den ehemaligen Kölner Spieler Obradovic als Cheftrainer eingearbeitet.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.