Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 UEFA Nations League, Mo., 19. Nov. 20:45 Uhr SpieltagTabelle
Deutschland -:-  Niederlande Spielbericht
Sport
Donnerstag, 10. Juli 2003

Schuldig: Elektrolyt-Getränke: Ulihrach freigesprochen

Der Fall Bohdan Ulihrach dürfte in Sachen Doping durchaus richtungsweisend sein. Nachdem gegen den Tennis-Profi im Mai wegen angeblichen Dopings eine Zwei-Jahres-Sperre ausgesprochen worden war, wurde sie am Mittwoch mit der Begründung aufgehoben worden, Ulihrach habe das nachgewiesene Nandrolon durch ein von ATP-Physiotherapeuten verabreichtes Elektrolyt-Getränk zu sich genommen und könne somit nicht sicher als Dopingsünder gelten.

Bei Analysen einiger Dopingproben, die Spuren von Nandrolon enthielten, war Spezialisten aufgefallen, dass alle Urinproben die gleichen Metabolite aufwiesen. Ab sofort dürfen deswegen bei sämtlichen ATP-Turnieren keine Getränke mehr an die Spieler verteilt werden. Wie die verbotenen Mittel in die Getränke gekommen sein könnten, ist weiterhin unklar.

Ulihrach wurde indes auch die Geldstrafe von 43.770 Dollar erlassen, zusätzlich bekommt er die 100 gestrichenen Punkte für das Entry System zurück. Seinen Freispruch verdankt der Tscheche, der stets seine Unschuld beteuert hatte, neuen Erkenntnissen der ATP über die Zusammensetzung der bei vielen Turnieren verteilten Mineralien- und Elektrolyt-Getränke.

Der vom Doping-Vorwurf freigesprochene Tscheche erwägt nun eine Schadenersatzklage gegen die Spielervereinigung ATP.

Quelle: n-tv.de