Sport

Erste Siege fürs Team Telekom Zabel und Winokurow erflogreich

Erik Zabel und Alexander Winokurow haben dem Team Telekom die sehnlichst erwarteten ersten Saisonsiege beschert. Der 31-jährige Weltranglisten-Spitzenreiter Zabel gewann zum Auftakt der Fernfahrt Tirreno-Adriatico die erste Etappe von Massa Lubrense nach Sorrent im Spurt.

Sein Team-Kollege Winokurow, in Sydney Silbermedaillengewinner hinter Jan Ullrich, setzte sich auf der vierten Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza durch und übernahm vom Franzosen Didier Rous das Gelbe Trikot des Spitzenreiters im Gesamtklassement.

Auf dem Mont Faron verwies Winokurow Laurent Jalabert auf Rang zwei, der Kasache war 28 Sekunden früher als sein Verfolger im Ziel. Der Franzose ist jetzt mit sechs Sekunden Rückstand auf Winokurow Zweiter.

Quelle: n-tv.de