Der Sport-Tag

Der Sport-Tag BVB will Edelreservist an Marseille abgeben

imago0047324242h.jpg

Balerdi kam Anfang 2019 von Boca Juniors.

(Foto: Groothuis/Witters/Pool/Witters)

Bei Borussia Dortmund sitzt er vor allem auf der Bank, nun könnte Leonardo Balerdi mehr Spielzeit bekommen - in Frankreich. Die "L'Équipe" berichtet, dass der Argentinier in der kommenden Saison für Olympique Marseille auflaufen könnte.

  • Marseille-Coach André Villas-Boas bestätigte das Interesse: "Jacques-Henri (OM-Präsident, Anm. d. Red.) wurden vier Namen genannt, und er ist einer davon. Er hat ein interessantes Profil, wir werden sehen, was passiert."
  • Der 21-Jährige soll zunächst ausgeliehen werden, der Klub aber eine Kaufoption erhalten. Laut "Bild"-Zeitung soll die Ablösesumme bei zwölf Millionen Euro liegen.
  • Balerdi würde laut BVB-Sportdirektor Michael Zorc keine Lücke reißen: "In der Abwehr sind wir relativ gut aufgestellt."

Weitere Transfergerüchte lesen Sie bei den Kollegen von sport.de.

Quelle: ntv.de