Der Sport-Tag

Der Sport-Tag DFB-Umfrage: Auf Gnabry ruhen Hoffnungen, Kroos wird nicht viel zugetraut

imago0048689069h.jpg

Kroos (links) steht längst nicht mehr so gut in der Gunst der Fans wie Gnabry (rechts).

(Foto: imago images/Schüler)

Vor dem Länderspiel-Auftritt der DFB-Elf hat FanQ, die Umfrage-App für Fußballfans, im Auftrag des SID in der Zeit vom 06.11. bis zum 10.11. seine Nutzer zu den Hoffnungsträgern der Deutschen Nationalmannschaft befragt. Laut der repräsentativen Umfrage des fanbezogenen Meinungsforschungsinstituts, an der über 1.000 Fußballinteressierte teilnahmen, rangieren Serge Gnabry und Leroy Sané von Rekordmeister Bayern München in der Gunst der Fußballfans oben. Weltmeister Toni Kroos wird hingegen nicht viel zugetraut.

37,9 % der Fans erklärten, dass Serge Gnabry der größte Hoffnungsträger des vierfachen Weltmeisters sei. Sein Münchner Klubkollege Leroy Sané kam auf 21,4 % der abgegebenen Stimmen. 14,2 % votierten für Timo Werner, der im Sommer von RB Leipzig zum FC Chelsea wechselte. Für lediglich 5,8 % der Teilnehmer an der Umfrage ist Toni Kroos von Real Madrid der Hoffnungsträger der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw.

Quelle: ntv.de