Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Eintracht stürmt weiter in EL-Quali, Megos will WM-Gold

Liebe Leserinnen und Leser!

Das gibt's heute im Sport-Tag:

  • Die DFB-Ethik-Kommission beschäftigt sich ab 10.30 Uhr mit den rassistischen Äußerungen von Schalkes Aufsichtsratchef Clemens Tönnies. Große Befugnisse hat das unabhängige Gremium nicht, das Ergebnis des Treffens könnte aber eine Signalwirkung haben.
  • *Datenschutz
    In der Qualifikation zur Europa League bestreitet Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt das Rückspiel der 3. Runde. Gegen den FC Vaduz gab's im Hinspiel ein 5:0 - ob's heute ähnlich torreich wird, sehen sie ab 20.30 Uhr bei Nitro oder lesen Sie im Liveticker bei n-tv.de. Sollte die SGE weiterkommen, würde sie gegen den Sieger des Duells Racing Straßburg mit Lok Plowdiw um den Einzug in die Gruppenphase kämpfen.
  • Zudem stehen noch 29 weitere Partien in der Europa-League-Qualifikation an, unter anderem mit Leckerbissen wie FK Mlada Boleslav gegen Steaua Bukarest. Auch diese Partien können Sie im Liveticker bei n-tv.de verfolgen - und zwar schon ab 18 Uhr.
  • Und noch etwas exotischeres: Kletter-Profi Alexander Megos greift bei der WM in Japan nach der nächsten deutschen Medaille. In der Disziplin Lead, dem klassischen Vorstiegsklettern, geht der 26-Jährige als Bester des Halbfinales in den Kampf um den Titel. Los geht's um 13 Uhr. Erst vorgestern hatte Yannick Flohé sensationell die Bronzemedaille in der Disziplin Bouldern geholt.

Und ab!

Quelle: n-tv.de