Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Frau ruft Polizei: Einsatz bei BVB-Youngster Moukoko

imago1000402692h.jpg

Moukoko hat Ärger.

(Foto: imago images/Sven Simon)

Wirbel um Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko: In der vergangenen Woche soll es in der Wohnung des 16-Jährigen am Dortmunder Phönixsee einen Polizeieinsatz gegeben haben. Wie die "Bild" berichtet, habe eine Frau in der Wohnung die Polizei alarmiert und behauptet, gegen ihren Willen eingeschlossen worden zu sein.

  • Polizeisprecher Oliver Peiler erklärte gegenüber der Zeitung: "Ich kann diesen Einsatz bestätigen, die Frau wollte später allerdings keine weitere Strafverfolgung, sie hat auch keinen Strafantrag gestellt. Wie die Ermittlungen weitergehen, muss jetzt die Staatsanwaltschaft entscheiden."
  • Offenbar war dem ein Streit vorausgegangen, Moukoko habe auf ein klärendes Gespräch gedrängt, seine Wohnung aber wegen eines Termins verlassen. Er habe die Tür abgeschlossen, um das Gespräch später fortzusetzen. Dagegen wehrte sich die Frau mit dem Anruf bei der Polizei.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.