Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Gold-Steak in Dubai heißt jetzt Ribéry

Guten Appetit, Franck Ribéry!

IMG_8965.PNG

(Foto: Instagram/Franck Ribéry)

Der Ex-Bayern-Star urlaubt gerade in Dubai und hat auch dem Edel-Steakhouse "Nusr-Et" einen Besuch abgestattet. Auf der Speisekarte gab's dort eine Überraschung für den 36-Jährigen: Er hat jetzt sein eigenes Steak.

Sein Besuch im Januar im selben Restaurant hatte für Aufsehen gesorgt, weil er ein Goldsteak für rund 1200 Euro verspeiste. Das "Golden Ottoman Steak" mit dem Zusatz "Ribéry #7" ist da etwas günstiger: Es ist für rund 600 Euro zu haben.

Immer noch ziemlich viel Geld für ein gebratenes Stück Fleisch - aber wem's schmeckt...

Quelle: n-tv.de