Der Sport-Tag

Der Sport-Tag IOC verbannt russischen Olympiasieger Legkow lebenslang

Das Internationale Olympische Komitee hat den russischen Skilanglauf-Olympiasieger Alexander Legkow und dessen Teamkollegen Jewgenj Below lebenslang in allen Funktionen für Olympia gesperrt. Legkow hatte 2014 bei den Winterspielen in Sotschi Gold über 50 Kilometer gewonnen. Beiden wird vorgeworfen, vom staatlich gelenkten Dopingprogramm der Russen profitiert zu haben.

Quelle: ntv.de