Technik
In "Detroit: Become Human" sind Androiden manchmal die besseren Menschen.
In "Detroit: Become Human" sind Androiden manchmal die besseren Menschen.(Foto: Sony)
Sonntag, 06. Mai 2018

Für Gamer ein Wonnemonat: Das sind die neuen Top-Spiele im Mai

Der Mai ist ein echter Wonnemonat für Videospieler, in den kommenden Wochen erscheinen zahlreiche Kracher. Höhepunkt ist ein Spiel, das fast schon ein interaktiver Hollywood-Blockbuster ist.

Vielleicht macht der Mai nicht alles komplett neu, doch in Sachen Games stehen für die kommenden Tage und Wochen sehr viele vielversprechende Veröffentlichungen auf dem Programm. Darunter auch das neue Spiel von David Cage (48, "Heavy Rain").

"Detroit: Become Human"

Cages neuestes Spiel "Detroit: Become Human" erscheint am 25. Mai exklusiv für PS4. In einer nicht allzu weit entfernten Zukunft versuchen Androiden, also humanoide Roboter, ihren Weg in der Gesellschaft zu finden. Aber was macht einen Menschen eigentlich zu einem Menschen? Das ist nur eine der wichtigen Fragen, die aufgeworfen werden. Wie in einem spielbaren Film müssen Spieler wichtige Entscheidungen treffen, die Einfluss auf die Geschichte nehmen. Spielerisch ist das nicht zu anspruchsvoll, doch dafür umso atmosphärischer - auch dank eindrucksvoller Grafik.

"Donkey Kong Country: Tropical Freeze"

"Donkey Kong Country: Tropical Freeze" kommt auf die Switch.
"Donkey Kong Country: Tropical Freeze" kommt auf die Switch.(Foto: Nintendo)

Bereits am 4. Mai erscheint "Donkey Kong Country: Tropical Freeze". Nintendo portiert den hervorragenden Wii-U-Plattformer auf seine neue Switch. Neben den bereits aus dem Original bekannten Inhalten wird der Neuauflage unter anderem auch ein frischer Einsteiger-Modus spendiert, der das fordernde Hüpfspiel deutlich einfacher macht.

"Total War Saga: Königreiche Britanniens"

Die beliebte "Total War"-Reihe kehrt am 3. Mai mit "Königreiche Britanniens" auf den PC zurück. Abermals vermischt der neueste Ableger eine rundenbasierte Kampagne mit imposanten Echtzeitschlachten. Zehn unterschiedliche Fraktionen, darunter die Angelsachsen und die Wikinger, kämpfen um die Vorherrschaft auf der Insel. Freunde gepflegter Strategie dürften hier abermals voll auf ihre Kosten kommen.

"Dark Souls: Remastered"

Das erste "Dark Souls" ist wahrlich kein Kinderspiel.
Das erste "Dark Souls" ist wahrlich kein Kinderspiel.(Foto: Bandai Namco)

Die "Souls"-Reihe bietet einige der schwierigsten und atmosphärisch dichtesten Rollenspielerfahrungen der vergangenen Jahre. Das erste "Dark Souls" erscheint am 25. Mai mit überarbeiteter Grafik in einer "Remastered"-Edition für PC, PS4 und Xbox One. Die geplante Switch-Fassung verzögert sich allerdings leider etwas und soll erst im Sommer erscheinen. Dieses Spiel sollte jeder Gamer einmal erlebt haben - auch wenn etwas Frustresistenz notwendig ist, um die Gefahren dieser selten düsteren Welt zu meistern.

"Hitman: Definitive Edition"

Der ultimative Auftragskiller Agent 47 bekommt am 17. Mai auf PS4 und Xbox One eine "Hitman: Definitive Edition". Diese enthält alle Episoden der ersten Staffel und sämtliche bisher erschienenen Bonus- und Download-Inhalte. Spieler schlüpfen in die Rolle des Meuchelmörders und versuchen an abwechslungsreichen Orten Zielpersonen auf kreative Weise auszuschalten. Ob dabei auf Heimlichkeit oder Haudrauf gesetzt wird, das liegt ganz in der Hand der Gamer.

"State of Decay 2"

Es gibt viele verschiedene Zombies in "State of Decay 2".
Es gibt viele verschiedene Zombies in "State of Decay 2".

Am 22. Mai fallen mit "State of Decay 2" wieder die Zombies über den PC und die Xbox One herein. In einer offenen Spielwelt versuchen bis zu vier Spieler andere Überlebende zu finden, eine neue Gesellschaft aufzubauen und den Kampf gegen die Untoten zu führen. Doch nicht nur die Action steht im Vordergrund, denn um das Überleben zu sichern, müssen unter anderem auch Basen errichtet und Ressourcen verwaltet werden.

"Destiny 2: Warmind"

Mit "Warmind" wird am 8. Mai die nächste Erweiterung für "Destiny 2" (PC, PS4, Xbox One) veröffentlicht. Neben einem neuen Teil der Geschichte erwartet Spieler vor allem viel neuer Loot und auch ein frischer Spielmodus. "Escalation Protocol" läuft im Grunde wie ein Horde-Modus ab und hält spezielle Belohnungen bereit, die es nur hier geben wird.

"Street Fighter 30th Anniversary Collection"

Unglaublich aber wahr: Die bekannte "Street Fighter"-Reihe ist mittlerweile mehr als 30 Jahre alt. Am 29. Mai veröffentlicht Capcom daher für PS4, Switch, Xbox One und zwei Tage später auch für den PC eine "30th Anniversary Collection". Enthalten sind viele der klassischen Vertreter der Reihe, darunter "Street Fighter" oder "Super Street Fighter II: Turbo". Ein Muss für Fans des gepflegten Fighting Games.

"Pillars of Eternity II: Deadfire"

Mit "Pillars of Eternity II: Deadfire" erscheint am 8. Mai der Nachfolger zu einem der besten Rollenspiele der vergangenen Jahre für den PC. Das Game basiert auf dem klassischen "Dungeons & Dragons"-Gameplay und schickt Spieler auf der Suche nach einem abtrünnigen Gott auf eine gefährliche Schiffsreise.

"Laser League"

Am 10. Mai verlässt "Laser League" seine "Early Access"-Phase und erscheint für PC, PS4 und Xbox One. Spieler stürzen sich in einen fiktiven Multiplayer-Kontaktsport der fernen Zukunft. In 16 unterschiedlichen Arenen gefüllt mit tödlichen Laserstrahlen müssen Gamer versuchen online oder auch in lokalen Matches das gegnerische Team auszuschalten. Dabei sind nicht nur Geschick und Taktik gefragt, sondern auch der gekonnte Einsatz spielentscheidender Power-ups.

Quelle: n-tv.de