Alternsforschung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alternsforschung

imago0065761538h.jpg
12.03.2022 12:12

Pflaster drauf hilft oft nicht Warum heilen Wunden im Alter langsamer?

Wenn man sich verletzt, Pflaster drauf und paar Tage warten - das reicht vielleicht in der Kindheit. Wenn man etwas älter ist, funktioniert die Wundheilung aber meist nicht mehr so gut. Manchmal werden Wunden sogar chronisch. Woran liegt das und wie geht man dann mit Wunden am besten um?

260082559.jpg
26.02.2022 12:34

Info-Verarbeitung im Alter Wie lange bleibt man schnell im Kopf?

Mit zunehmendem Alter sinkt zwar die Reaktionszeit - die Geschwindigkeit beim Verarbeiten bestimmter Informationen bleibt jedoch lange erhalten, haben Forscher mithilfe Hunderttausender Datensätze herausgefunden. Ab welchem Alter beginnt man langsamer zu denken?

102011548.jpg
14.11.2021 17:11

Sportarten für Senioren Gehfußball geht auch im Alter noch gut

Wer im Alter aktiv bleiben möchte, muss nicht unbedingt nur auf Gymnastik oder Nordic Walking setzen. Es gibt durchaus Alternativen, die Abwechslung versprechen und altersgerecht in Bewegung halten. Hauptsache, es macht Spaß und man kann sich dabei nicht so leicht verletzen.

248012471.jpg
29.09.2021 11:17

Lebensspanne-Studie mit Senioren 130 Jahre und mehr sind bei Menschen drin

Welches Alter können Menschen erreichen? Kürzlich war in einigen Studien sogar die Rede von 150 Jahren. Eine aktuelle Analyse von Daten Hunderter Hochbetagter aus 13 Ländern kommt zu dem Schluss: 130 Jahre und mehr sind möglich. Die Chance auf dieses stolze Alter ist "extrem gering" - aber es gibt sie.

Oma und Enkel unterscheiden sich in ihrem Stoffwechsel deutlich - ein Baby verbrennt Kalorien viel schneller.
18.08.2021 07:22

Studie zu Stoffwechsel-Phasen Kalorienverbrauch ändert sich je nach Alter

Logisch: Im Sitzen verbraucht man weniger Energie, als wenn man körperlich aktiv ist. Aber wie viel Energie benötigt der menschliche Organismus insgesamt? Und wie verändert sich der Bedarf im Lauf des Lebens? Forscher haben bei Tausenden Menschen im Alter zwischen 8 Tagen und 94 Jahren nachgemessen.

39325098.jpg
09.08.2021 18:10

Verjüngung des Immunsystems Stuhltransplantation soll das Altern stoppen

Darmbakterien wirken sich auf viele Bereiche des Körpers aus. Das spielt auch beim Alterungsprozess eine Rolle. Forscher testen bei Mäusen, ob der Kot jüngerer Artgenossen bestimmte Verfallsprozesse rückgängig machen kann. Und sie können tatsächliche Effekte messen - positive Effekte.

224435602.jpg
03.12.2020 00:27

"Meilenstein" errungen Zellverjüngung gibt Mäusen Sehkraft zurück

Die Blinden wieder sehend machen: Was wie ein biblisches Wunder klingt, glückt Forschern nun zumindest bei Mäusen. Mithilfe eines Verjüngungs-Cocktails aus Proteinen verschaffen sie den Tieren die Hälfte ihrer Sehschärfe zurück. In zwei Jahren könnte das bei Menschen gelingen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen