Anleihen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Anleihen

22.05.2003 00:00

Milliarden-Anleihe Viel Geld für Siemens

Siemens nutzt die günstigen Marktbedingungen, um sich frisches Geld zu besorgen: Der Konzern begibt überraschend eine Wandelanleihe über rund 2,5 Mrd. Euro. Der Erlös soll die finanzielle Flexibilität des Konzerns stärken. Konkrete Pläne weist die Unternehmensführung allerdings zurück.

19.05.2003 11:52

Hilfe für Argentinien-Geschädigte DWS und Banken starten Initiative

Bis zum 17. Juni können Anleger ihre Argentinien-Anleihen in ein Hilfsprogramm für Kleinaktionäre einbringen. Die Initiative haben Anlegerschützer gemeinsam mit europäischen Banken gestartet. Experten warnen aber davor, sich von dem Angebot zuviel zu versprechen: "Argentinien ist und bleibt pleite."

17.04.2003 09:05

Flucht aus Aktien Tokio schließt schwächer

Die Tokioter Börse ist der Vorgabe aus den USA vom Vortag gefolgt. Der Nikkei-Index reduzierte sich um 0,7 Prozent auf 7.822. Zusätzlich belastet wurden die Kurse von den Ankündigungen großer Versicherer, ihr Aktienvermögen zu Gunsten von Anleihen umzuschichten.

09.04.2003 16:04

3 Milliarden Euro Münchener Rück begibt Anleihe

Der weltweit größte Rückversicherer, die Münchener Rück, hat die geplante Emission einer so genannten nachrangigen Anleihe bestätigt. Zum Volumen des Bonds machte machte der Konzern bislang keine Angaben, sondern gab nur die Notierung in Euro (spätere Tranchen in Dollar oder Pfund) und die Laufzeit von zwanzig Jahren bekannt.

26.03.2003 09:32

Drei Mrd. Euro gesucht Münchener Rück plant Anleihe

Einen Tag vor Bekanntgabe der Geschäftszahlen verdichten sich Gerüchte, dass die Münchener Rück den Bondmarkt um drei Mrd. Euro anzapfen will, um ihre Kapitalbasis zu stärken. Die Reaktionen am Finanzmarkt sind geteilt. Ein ganz normaler Bond werde einer Kapitalerhöhung vorgezogen. Die Höhe der Summe stimme dagegen pessimistisch, heißt es.

19.02.2003 11:12

Experten urteilen positiv Telekom begibt Pflichtanleihe

Die Deutsche Telekom hat die Begebung einer Pflichtwandel-Anleihe bekannt gegeben. Der Schritt, mit dem das Unternehmen 2,3 Mrd. Euro generieren will, wird von Experten als positiv gewertet. An der Börse verliert die Aktie deutlich.

23.01.2003 06:32

Angst vor Irak-Krieg Finanzmärkte hängen am Tropf

Die zunehmende Angst vor einem baldigen Krieg der USA in Irak hat auch am Mittwoch das Geschehen an den Finanzmärkten geprägt. Anleger trennten sich von Aktien und zogen Investitionen in Anleihen und Zinsfutures vor. Gewinne verzeichnete auch Gold.

23.09.2002 13:24

Schulden-Bärendienst Neue Telekom-Anleihen

Die Deutsche Telekom bewegt sich nicht gerade mit Riesenschritten in Richtung Schuldenabbau. Das Unternehmen bestätigte nun, sich über mittelfristige Anleihen in den vergangenen zwei Wochen mit weiteren 1,35 Mrd. Euro eingedeckt zu haben. Gerüchten zufolge soll eine weitere Anleihe über 500 Mio. britische Pfund geplant sein.