Annalena Baerbock

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Annalena Baerbock

120174744.jpg
08.05.2020 21:27

Nach umstrittenen Äußerungen Südwest-Grüne wollen Palmers Parteiaustritt

Die Südwest-Grünen haben den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer zum Parteiaustritt aufgefordert. Man behalte sich auch ein Parteiordnungsverfahren vor, teilte der Landesvorstand am Freitag in Stuttgart mit. Palmer hatte zuletzt mit Äußerungen zum Umgang mit Corona-Patienten für Empörung gesorgt.

annewill-20200426-003.jpg
27.04.2020 02:42

Lockerungsstreit bei "Anne Will" Die Angst, alles zu verspielen

Für die eine ist es "zu forsch", für den anderen muss der Schutz des Lebens auch einmal untergeordnet werden. Um das Wie und Wann der Corona-Lockerungen ist eine heftige Debatte entbrannt. Auch die Diskutanten bei "Anne Will" stehen sich in zwei Blöcken unversöhnlich gegenüber. Von Friederike Zörner

127538289.jpg
04.04.2020 11:00

Zwischen Opposition und Regieren Corona zwingt die Grünen zum Spagat

Die Grünen stürzen in der Corona-Pandemie in Umfragen ab. Das liegt auch daran, dass sich die inzwischen in Verantwortung stehende Partei mit Angriffen auf die Bundesregierung schwertut. Dennoch bietet die Virus-Krise den Grünen Möglichkeiten, sich für die Machtübernahme im Bund zu empfehlen. Eine Analyse von Sebastian Huld

94b3a6ae2d52db1e7ba38996589c3f87.jpg
29.03.2020 08:23

"Spitze steht uns noch bevor" SPD-Chef warnt vor zu frühen Lockerungen

Wie lange wird das öffentliche Leben in Deutschland noch stillstehen? Bisher gebe es keinen Grund, die Regeln zu lockern, sagen führende SPD-Politiker und stärken damit Kanzlerin Merkel den Rücken. CDU-Vize Laschet mahnt aber, sich schon jetzt Gedanken über die spätere Rückkehr ins soziale Leben zu machen.

AnneWill_alle.jpg
17.02.2020 01:22

"Anne Will" zur CDU-Krise Zerbricht unsere Demokratie?

Eineinhalb Wochen nach dem Wahl-Eklat in Thüringen und eine knappe Woche nach der Rücktrittsankündigung von AKK sieht die Zukunft der CDU düster aus: Droht der letzten großen Volkspartei ein Schicksal wie der SPD? Und was passiert dann? Von Julian Vetten

128325192.jpg
14.02.2020 07:51

Interview mit Annalena Baerbock "Europa darf nicht blauäugig sein"

Grünen-Chefin Baerbock plädiert für eine gemeinsame europäische Außenpolitik. Diese dürfe nicht nur in Krisenzeiten aktiv werden. Mit ntv.de spricht sie vor der Sicherheitskonferenz zudem über die Lage in Libyen, den Iran und mehr Souveränität im Verhältnis zu den USA.

imago95891547h.jpg
12.02.2020 15:20

Interview mit Baerbock "AfD arbeitet an Zerstörung der Demokratie"

Nach dem Thüringer Wahldebakel müsste laut Grünen-Chefin Baerbock endlich allen klar sein, dass mit den Feinden der Demokratie kein Staat zu machen ist. Vor allem die FDP habe Verantwortung durch Zockerei ersetzt. Ebenso gefährlich seien Ausschlussdiskussionen zwischen den demokratischen Parteien.

annewill-20191117-002.jpg
18.11.2019 03:13

"Anne Will": Klimainvestitionen Wenn in Bayern nur die Sonne scheint

Deutschland droht in eine Rezession zu schlittern. Gleichzeitig erfordert der Kampf gegen den Klimawandel enorme Investitionen. Lässt sich beides auf positive Weise verknüpfen? Glaubt man den Talkgästen bei "Anne Will", dann schon. Doch wenn es um die Details geht, entbrennt Streit. Von Friederike Zörner

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5