BDI

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema BDI

26.11.2007 20:12

Deutsche Wirtschaft unruhig Merkels China-Politik umstritten

Die deutsche Industrie hat an Bundeskanzlerin Merkel appelliert, für ein besseres Verhältnis zu China zu sorgen. "Nach den Verstimmungen der letzten Wochen benötigen wir einen konstruktiven Dialog", sagte BDI-Präsident Thumann in einem Zeitungsinterview. Auch in der Finanzbranche wächst die Kritik an Merkels China-Politik.

20.10.2007 16:52

BDI zur Exportquote 2007 neun Prozent

Ungeachtet des starken Euro rechnet der Bundesverband der Deutschen Industrie mit einer Exportquote von neun Prozent in diesem Jahr. Für 2008 geht der BDI von sieben Prozent aus.

24.09.2007 15:33

Schnappauf wird Chef BDI hat einen Neuen

Die Spitze des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hat den bisherigen bayerischen Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) einstimmig zum Hauptgeschäftsführer berufen. Der CSU-Politiker wird seine politischen Mandate niederlegen. Der Vorschlag von BDI-Präsident Jürgen Thumann, den promovierten Juristen Schnappauf auf den Chefsessel zu hieven, war zunächst mit Skepsis aufgenommen worden.

05.09.2007 12:10

Söder für Schnappauf CSU wechselt aus

Bayerns Umweltminister Schnappauf (CSU) wechselt an die Spitze des BDI. Die Nachfolge im bayerischen Umweltressort wird höchstwahrscheinlich CSU-Generalsekretär Söder antreten.

20.11.2006 17:21

Thumann darf noch mal BDI-Chef wiedergewählt

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat seinen Präsidenten Jürgen Thumann für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Thumann erhielt in geheimer Wahl 156 der abgegebenen 162 Stimmen.

04.11.2006 11:52

Schlechte Zahlungsmoral BDI offenbar in Finanznot

Der Bundesverband der Deutschen Industrie steckt laut einem Magazinbericht in Finanznöten. Einige Mitgliedsunternehmen, darunter insbesondere Großunternehmen, seien mit ihren Mitgliedsbeiträgen zum Teil mehrere Jahre in Verzug.

07.10.2006 16:18

Vorwürfe wegen drohender Pleite BDI-Chef als "Heuschrecke"

Im Rahmen der drohenden Pleite seiner Speditionsfirma haben Arbeitnehmervertreter Vorwürfe gegen BDI-Präsident Jürgen Thumann erhoben. Betriebsratschef Peter Trapp nannte das Verhalten des Verbandschefs schlimmer als das einer Heuschrecke.

06.10.2006 17:12

Pleite für BDI-Präsident Spedition vor Insolvenz

Die Spedition Dehnhardt des BDI- Präsidenten Jürgen Thumann steht kurz vor dem Aus. "Wir sind von den Vertretern des Eigentümers über die drohende Insolvenz informiert worden", sagte Betriebsratsvorsitzender Peter Trapp.