Berlin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Berlin

127372760.jpg
06.12.2019 19:02

Mord im Kleinen Tiergarten BND in Sorge um mutmaßlichen Auftragskiller

Ein mutmaßlicher Auftragsmörder erschießt in Berlin einen Mann und wird anschließend festgenommen. Nun sorgen sich die Behörden um die Sicherheit des Verdächtigen. Laut einem Bericht gibt es Hinweise, dass der Inhaftierte liquidiert werden soll, um ein Geständnis zu verhindern.

Die neue Führungsspitze Esken/Walter-Borjans will nun irgendwie doch noch ein bisschen in der GroKo bleiben.
06.12.2019 17:08

Vage Ansagen von der SPD-Spitze Radikal klingen, aber nicht ins Detail gehen

Die größte Hoffnung der SPD-Linken ist schon vor dem Parteitag Geschichte: "Am Nikolaus ist GroKo-Aus" wird es nicht geben. Stattdessen hat die Partei nun ein Duo an die Spitze gewählt, das radikal klingen möchte, aber nicht ins Detail geht. Von Frauke Niemeyer, Gudula Hörr und Benjamin Konietzny, Berlin

126846695.jpg
06.12.2019 16:51

"Lise" und "Emmy" Neuer Supercomputer vereinfacht Forschung

Der Supercomputer "Lise" und sein Zwilling "Emmy" zählen zu den 500 schnellsten Computern der Welt. Sie stehen künftig Wissenschaftlern aus diversen Forschungseinrichtungen in Deutschland zur Verfügung sollen deren Arbeit erleichtern. Die ersten Ergebnisse gibt es schon.

Grammel_FastFertog_IMG_7214.jpg
06.12.2019 10:23

Der mit den Puppen spricht Sascha Grammel hat "fast fertig"

"Ich kann doch nix außer Bauchreden", sagt Sascha Grammel. Doch genau damit begeistert er ein Millionenpublikum. Mit n-tv.de spricht der Berliner über sein neues Programm "FAST FERTIG!" und "leichte Unterhaltung", Frederic und Josie, Auftritte im Autohaus und den Fluch des Entertainments.

125033864.jpg
05.12.2019 18:48

Im Auftrag Moskaus? Was wir über den Tiergarten-Mord wissen

Ein Mann wird im Kleinen Tiergarten in Berlin erschossen. Der mutmaßliche Täter schweigt. Neue Verdachtsmomente sprechen dafür, dass er ein bezahlter Killer sein könnte, hinter dem offenbar eine fremde Macht steckt. Der mysteriöse Mord führt schon jetzt zu einer handfesten diplomatischen Krise. Von Frauke Niemeyer

ba3924a2ae58e49fae14cbca3b81a36b.jpg
05.12.2019 10:38

Mord im Berliner Tiergarten CDU-Politiker nennt Russland "scheinheilig"

Bei der Aufklärung des Mordes an einem Georgier in Berlin verweigert Moskau laut Auswärtigem Amt die Kooperation. Die Ausweisung zweier Diplomaten stößt im Kreml dennoch auf Unverständnis. Deutsche Politiker sind sich uneins, ob dies nun der Anfang einer diplomatischen Krise ist.

127361559.jpg
05.12.2019 08:12

"Wundererde" Terra Preta Kompostgemisch macht Boden fruchtbarer

Die "Wundererde" aus dem Amazonas sorgt seit Jahrtausenden für fruchtbare Böden. Die Terra Preta wird nun auch im Botanischen Garten in Berlin in großen Karbonisierungsanlagen hergestellt und soll sogar dem Klimawandel entgegenwirken. Das Bundesumweltministerium zeigt sich jedoch noch skeptisch.

109598860.jpg
04.12.2019 15:20

"Baustau" trotz Städte-Boom Betriebe ertrinken in Aufträgen

Immer mehr Menschen zieht es in Großstädte. Die Wohnungssuche in München oder Berlin ist aber eine reine Tortur: Massenbesichtigungen und horrende Preise sind die Norm. Auch eine weitere Entwicklung wirkt sich auf den Wohnungsmarkt aus: Bau-Aufträge, die die Lage entspannen könnten, bleiben zu lange liegen.