Bundeskriminalamt (BKA)

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundeskriminalamt.

Thema: Bundeskriminalamt (BKA)

picture alliance / dpa

Friedrich (r.) und Voßkuhle streiten um die Ausweitung der Videoüberwachung (Archivbild).
23.04.2013 12:04

Streit um Videoüberwachung Friedrich weist Voßkuhle zurecht

Der Anschlag von Boston hat auch die Diskussion um die Sicherheit in Deutschland neu entfacht. Innenminister Friedrich will sich aber nicht von jedem reinreden lassen. Verfassungsgerichts-Präsident Voßkuhle lässt er deutlich wissen, was er von dessen Mahnung hält. Außerdem will Friedrich stärker gegen Hassprediger vorgehen. Das BKA erwartet derweil vor der Bundestagswahl "verstärkte Aktivitäten politischer Extremisten".

Es waren Videoaufnahmen, mit denen die Polizei den mutmaßlichen Attentätern von Boston auf die Schliche kam.
20.04.2013 15:53

BKA-Chef: "Entscheidend bei der Aufklärung von Straftaten" Boston löst Debatte über Videoüberwachung aus

Nach dem Anschlag auf den Bostoner Marathon sichteten die Sicherheitskräfte unzählige Videoaufnahmen, auf der Suche nach Verdächtigen. BKA-Chef Ziercke strebt nun an, dass auch in Deutschland die Videoüberwachung ausgeweitet wird. Zustimmung kommt aus den Innenministerien. Nicht nur Opposition und Gewerkschaft sind da ganz anderer Meinung.

trojaner2.jpg
25.03.2013 12:55

Millionen Euro für illegalen Trojaner? Piratenpartei zeigt BKA an

Seit dem Streit um den Staatstrojaner sucht das Bundeskriminalamt nach einer Alternative. Eine eigene Überwachungssoftware hat die Behörde noch nicht. Nun zeigt die Piratenpartei das BKA an. Der Vorwurf: Die Behörde habe Millionen Euro für eine rechtswidrige Ersatzlösung verschwendet.

kabel.jpg
26.01.2013 18:43

"Im verfassungsrechtlichen Aus" BKA muss Staatstrojaner zähmen

Online-Durchsuchung und Überwachung, die Ermittler des BKA nehmen per Trojaner den Computer einer Verdächtigen unter die Lupe? Abgelehnt, heißt es von der Bundesanwaltschaft, der höchsten Strafverfolgungsbehörde Deutschlands. Das Papier zeigt die verfahrene Situation der Strafverfolger auf – und worum sich die Bundesregierung kümmern müsste. Von Roland Peters

Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden warnt vor Anschlägen mit Modellflugzeugen.
23.12.2012 08:25

"Mögliche Tatoption" BKA warnt vor Bomben-Drohnen

2011 plante ein Al-Kaida-Anhänger, Bomben per Modellflugzeug ins Pentagon zu fliegen. Das Bundeskriminalamt befürchtet nun laut einem Medienbericht Nachahmer in Deutschland. Entsprechende Möglichkeiten würden "im islamischen Spektrum bereits thematisiert".