Börsengänge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Börsengänge

RTX6V637 (1).jpg
13.05.2019 18:15

Von Rekordwert zu Rekordverlust Uber schrumpft an der Börse dramatisch

Vor wenigen Wochen noch preisen die Banken den Fahrdienstvermittler Uber mit einem angeblichen Unternehmenswert von bis zu 120 Milliarden Dollar an. An der Börse geht es für die Aktien allerdings steil bergab. Das Ende der Talfahrt könnte noch nicht erreicht sein. Von Max Borowski

RTX6UWEM.jpg
10.05.2019 12:34

Börsendebüt mit Hindernissen Uber stolpert aufs Parkett

Der Börsengang soll Ubers skandalumwitterte Erfolgsgeschichte krönen. Doch das Debüt steht unter keinem guten Stern: Mitarbeiterproteste und Streit in der Führungsriege deuten auf tiefsitzende Probleme. Und dann verdirbt auch noch Donald Trump die Stimmung. Von Hedviga Nyarsik

119991826_lay.jpg
10.05.2019 00:29

Lyft 2.0? Uber startet mit Ambitionen an der US-Börse

Seit Wochen teasert Uber seinen Gang an die Börse an, nun steht der Ausgabepreis für eine Aktie fest. Doch weil der US-Fahrdienstvermittler "Tonnen an Geld" verbrennt, könnte der geplante Mega-Börsengang im Disaster enden.

119237555.jpg
26.04.2019 17:17

Lehren aus Lyft-Börsengang? Uber setzt Aktien-Preisspanne niedriger an

Die Finanzwelt fiebert dem Börsengang von Uber entgegen, doch die Euphorie bekommt einen kleinen Dämpfer. Mit einem zweistelligen Milliardengewinn darf das Unternehmen wohl rechnen, die Marke von 100 Milliarden Dollar beim Unternehmenswert wird der US-Fahrdienstvermittler wohl verpassen.

83829148.jpg
24.04.2019 10:53

Mega-Börsengang mit Risiken Ubers 120-Milliarden-Dollar-Wette

Mit einer angestrebten Bewertung von 120 Milliarden Dollar plant Uber den größten US-Börsengang seit Facebook. Der herbe Kursverlust beim Konkurrenten Lyft sollte Anlegern eine Warnung sein. Sie investieren in eine riskante Vision mit viel Fantasie. Von Daniel Saurenz