Börsengänge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Börsengänge

RTS35E01.jpg
15.03.2020 11:55

Wertvollster Konzern der Welt Saudi Aramco bricht der Gewinn weg

Der staatliche saudische Ölkonzern Aramco fährt Jahr für Jahr beispiellose Gewinne ein. Um daran teilzuhaben, zahlten Anleger beim Börsengang im vergangenen Jahr viel Geld. Doch die erste Bilanz des Konzerns zeigt, bereits vor der Corona-Krise gingen die Einnahmen stark zurück.

110143450.jpg
07.02.2020 03:18

Majorlabel bald ein Nyse-Hit? Warner Music plant Börsengang

Noch gehört Warner Music einem Milliardär. Der scheint nun sein Investment vergolden zu wollen: Das Majorlabel, das etwa Ed Sheeran und Bruno Mars unter Vertrag hat, soll an die Börse gebracht werden. Da ist es auch schon einmal gewesen.

RTS2TVH7.jpg
27.01.2020 12:00

Brichta und Bell Die Finanztransaktionssteuer ist ein Ungetüm

Seit zehn Jahren wird über die Einführung einer Finanztransaktionssteuer diskutiert. Jetzt hat Finanzminister Scholz einen Vorschlag für deren Umsetzung vorgelegt. Prompt wird dieser von Kritikern zerrissen. Zu Recht? Was bedeutet die Steuer für Anleger und wozu soll sie gut sein? Wird sie überhaupt kommen?

imago90365440h (1).jpg
21.01.2020 02:27

"Nicht mal geantwortet" EU-Länder bremsen Scholz' Aktiensteuer aus

Im Dezember kündigt der Finanzminister an, dass eine europäische Aktiensteuer auf der Zielgeraden ist. Neun Länder würden neben Deutschland mitziehen. Einen Monat später ist zweifelhaft, ob der Verbund noch steht. Dabei hat Scholz die Einnahmen bereits für die Grundrente verpfändet.

RTX6V7HS.jpg
02.01.2020 14:28

Maues Jahr 2019 Handelsstreit und Brexit lähmen Börsengänge

Einige Börsenneulinge haben sich dieses Jahr für die Investoren als schlechtes Geschäft erwiesen, die Aktienkurse brachen nach der Erstnotiz ein. Andere hochgelobte Unternehmen sind krachend gescheitert. Für das nächste Jahr stehen wieder eine Reihe hochkarätiger Kandidaten in den Startlöchern.

116691348.jpg
11.12.2019 10:37

Bin Salmans royaler Masterplan Riads Zukunft hängt am Aramco-Börsengang

Der saudische Kronprinz will sein abgeschottetes Land öffnen und die Wirtschaft unabhängiger vom Öl machen. Dafür sind Milliarden nötig. Die Geldspritze durch den Aramco-Börsengang braucht das Regime in Riad dringend. Doch ist bin Salman der Reformer, der er zu sein vorgibt? Von Diana Dittmer