Börsengänge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Börsengänge

851ea08819b94ee3fc86ee534fe1f264.jpg
06.12.2019 03:52

Förderkürzung beschlossen Opec-Staaten wollen weiter zurückfahren

Die Opec-Staaten verhandeln in Wien über eine gemeinsame Strategie. Am Ende steht eine Einigung, die den Produzenten weiterhin hohe Ölpreise sichern soll. Diese sind für Marktführer Saudi-Arabien vor dem Börsengang des staatlichen Mega-Konzerns Aramco besonders wichtig.

RTX75FJN.jpg
14.11.2019 10:08

Trotz starken Umsatzwachstums Wework verdoppelt Verluste

Der krisengebeutelte Bürovermieter Wework rutscht im dritten Quartal tief in die roten Zahlen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdoppeln sich die Verluste. Dem Investor Softbank, der das Unternehmen nach dem gescheiterten Börsengang gerettet hatte, dürfte das gar nicht gefallen.

RTS2QRN2.jpg
13.11.2019 06:00

Wieder was gelernt Aramco-Börsengang: Gigantisch riskant

Im Dezember bringt Saudi-Arabien seinen Staatsschatz an die Börse: Der Börsengang von Aramco könnte der größte der Geschichte werden. Riesig sind aber nicht nur die Summen, um die es geht. Ist der Ölriese wirklich doppelt so viel wert wie Apple? Warum geht er in Riad an die Börse und nicht in New York?

RTS2QRND.jpg
08.11.2019 20:03

Interview zum Aramco-Börsengang "Zwei-Billionen-Bewertung ist übertrieben"

Saudi Aramco ist der Schatz des saudischen Königshauses. Mit mehreren Jahren Verzögerung soll der Ölgigant im Dezember an die Börse gehen - allerdings nicht an den großen Handelsplätzen, sondern in Riad. Im Gespräch mit n-tv.de erklärt Kapitalmarktanalyst Robert Halver, was für den saudischen Tadawul spricht.

RTS2QRMJ.jpg
02.11.2019 13:52

Auftakt zu IPO der Superlative Saudi Aramco will nun Ernst machen

Die scheinbar unendliche Geschichte um den Börsengang von Saudi Aramco findet offenbar dieses Jahres doch noch ein Ende. Laut Insidern soll bereits am morgigen Sonntag die heiße Phase des Werbens um Anleger beginnen. Erstmals an der Börse gehandelt werden die Aktien wohl am 11. Dezember.