Britische Unterhauswahl

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Britische Unterhauswahl

Thema: Britische Unterhauswahl

REUTERS

116697368.jpg
09.11.2019 01:48

Brexit-Ausblick "negativ" Moody's zweifelt an den Briten

Bringen die Neuwahlen in London den erhofften Durchbruch in der Brexit-Debatte? Die Bonitätswächter der US-Ratingagentur Moody's sehen die politischen Perspektiven Großbritanniens skeptisch. Der Ausblick sinkt, die Einstufung wackelt.

4fdd940b80860367ec427b25c8b08359.jpg
07.11.2019 21:12

Labour-Chef in Bedrängnis Neue Antisemitismus-Vorwürfe gegen Corbyn

Eigentlich soll Labour-Chef Corbyn um Stimmen für seine Partei bei den britischen Wahlen im Dezember kämpfen. Doch nun gerät er in die Defensive. Ein einstiger Minister zweifelt seine Eignung als Premier an und dann wirft ihm eine jüdische Zeitung Antisemitismus vor.

*Datenschutz
*Datenschutz
*Datenschutz
*Datenschutz
6e97bad91ecc980a1751ad1386ea3b3d.jpg
27.10.2019 10:50

Premier attackiert Parlament Johnson erhält Angebot für Neuwahlen

Boris Johnson fordert vom Unterhaus eine Zustimmung zu seinem Brexit-Deal oder Neuwahlen. Während sich Labour ziert, reichen Liberale und SNP dem britischen Premier die Hand: Sie wollen einer Parlamentsauflösung zustimmen, wenn Johnson ebenfalls über seinen Schatten springt.

116551005.jpg
07.06.2019 18:39

Brexit war ihr Exit May ist offiziell keine Parteichefin mehr

Nach knapp drei Jahren gibt Theresa May offiziell das Zepter als Parteichefin der Konservativen ab. Während ihrer Amtszeit schlug ihr oft Widerstand entgegen. Mit ihrer Mission, Großbritannien geordnet aus der Union zu führen, ist sie gescheitert.

8c1fc0b13faeeb25e557ad1ea8fb1f1a.jpg
15.03.2019 07:16

Elmar Brok zum Brexit-Chaos "Das ist nur noch gegenseitiges Draufhauen"

Nicht einmal der langjährige Europaabgeordnete und Brexit-Experte Elmar Brok weiß, wie es in London weitergeht. "Die lesen sich nur gegenseitig ihre roten Linien vor. Corbyn sagt, May solle seinen Vorstellungen folgen. Und May sagt, Corbyn solle dem Deal zustimmen. Das ist pure Parteipolitik."

e48ad3055434171ac02d59d8c6bdf656.jpg
03.02.2019 12:55

"Frisches Mandat und neue Ideen" May kündigt fristgerechten Brexit an

An Optimismus fehlt es der britischen Premierministerin nicht, ebenso wenig wie an "neuen Ideen und neuer Entschlossenheit". May gibt sich vor den Gesprächen mit der EU kämpferisch. Am ursprünglichen Brexit-Zeitplan sollen die neuen Verhandlungen mit Brüssel nichts ändern.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4